MTB-Reise Rundfahrt Drei Kaiser

Cross Country auf dem Bike Trail Tirol

Der Bike Trail Tirol sind gut 1.000 km beschilderte MTB-Routen bei insgesamt 27.000 hm. Die jeweiligen Routen lassen sich für ganz unterschiedliche MTB-Ansprüche kombinieren. Für unser Programm 2017 haben wir ein paar wunderschöne Strecken ausgewählt und diese mit professionellen MTB-Partnerhotels kombiniert.

Die Rundtour im Kaisergebirge verläuft durch die hüglige Landschaft um den Wilden, Zahmen und Niederen Kaiser. Zahlreiche Almen, Bauernhöfe und kleine Seen liegen verstreut in santen Tälern und auf malerischen Anhöhen. Die Etappen sind für entspannten MTB-Spaß konzipiert. Die relativ kurzen Tagesetappen bieten ausreichend Zeit, alle Vorzüge des Tiroler Unterlandes großzügig auszukosten. Es ist Genuss-Mountainbiken auf höchstem Niveau, denn Adel verpflichtet!

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Rundtour 6 Tage / 5 Nächte

Start / Ziel

Walchsee

Reisetermine

Anreise täglich

30.04.17 - 26.10.2017

Reiseroute

gesamt ca. 145 km bei ca. 2.450 hm

täglich ∅ 40 km bei ∅ 600 hm

Streckencharakteristik

Gemütliche Genießertour, die meist auf Forstwegen und Nebenstraßengefahren wird. Technischeinfach, bestens geeignet für Einsteiger.

Level

Level 2Level 2
Mountainbike ReisenMountainbike Reisen
Reiseroute

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Anfrage in die Buchungszentrale unter contact@bike-touring.de

1. Tag Walchsee – individuelle Anreise

Walchsee ist ein idyllischer Ort im Kaiserwinkl, unweit von Kufstein. Hier befindet sich das größte Hochmoor Nordtirols und bei einem Bad im gleichnamigen Walchsee beginnt eine herrlicher MTB-Urlaub.

2. Tag Walchsee – Erpfendorf, ca. 30 km, 600 hm

Von Walchsee verlassen Sie zunächst auf einer breiten Nebenstraße. Die MTB-Strecke ist zuerst flach und wird dann anspruchsvoller bis die Ottenalm erreicht ist. Hier folgt eine kurze Tragestrecke bis zur Horaualm auf 1.016 Meter. Nach einer einfachen aber lohnenden MTB-Abfahrt erreichen Sie wieder den Talboden. Wenn Sie Anstieg und evt. Schieben vermeiden möchten, können Sie auch direkt von Walchsee nach Niederbichl mountainbiken. In Niederbichl folgen Sie dem Radweg bis nach Gasteig und weiter nach Kirchdorf und Erpfendorf, Ihrem heutigen Etappenziel im MTB-Urlaub im Kaisergebirge.

3. Tag Erpfendorf – Fieberbrunn, ca. 35 km und 450 hm

Ihr MTB-Tagstartet auf dem leichten Radweg und breiten Schotterwegen nach Waidring. Durch das Pillerseetal mountainbiken Sie zum gleichnamigen Pillersee. Ab hier führt die MTB Strecke auf leicht ansteigenden Nebenwegen entlang des malerisch gelegenen Ostufers. Schon bald erreichen Sie den Wiesensee und Pfaffenschwendt. Ab hier biken Sie entlang der Eisenbahn auf einer gut ausgebauten Schotterpiste, die leicht abfällt und einen herrlichen Panoramablick bis nach Fieberbrunn garantiert.

4. Tag Fieberbrunn – Scheffau, ca. 35 km, 500 hm

Der MTB-Tag startet von Fieberbrunn zum Wilden Kaiser. Die Route führt zunächst nach Rosenegg, wo es leicht ansteigend auf das Hochegg (896 Meter) geht. Ab hier können Sie das Mountainbike wieder kurz bergab bis nach Mühlau sausen lassen. Über Wall gelangen Sie wieder auf den Fahrradweg im Talboden, der Sie direkt nach Mühlbach (730 m) leitet. Weiter geht es auf dem Fahrradweg bis St. Johann in Tirol. Die gut ausgeschilderte Mountainbike-Strecke in hügeligem Gelände führt über Going und Ellmau nach Scheffau am Wilden Kaiser.

5. Tag Scheffau – Walchsee, ca. 45 km, 900 hm

Die letzte Tagesetappe unserer Drei-Kaiser-Rundtour startet mit einer Steigung von Scheffau am Wilden Kaiser bis zur Kaiseralm auf 1.146 Meter. Folgen Sie dem Schotterweg bergab bis zum Hintersteiner See, dessen nördlichem Seeufer Sie folgen. Danach nehmen Sie eine steil ansteigende Schotterstraße auf der MTB-Strecke in Tirol in Angriff. Ein kurzes Schiebestück bergab bis Egerbach und schon haben Sie das Inntal und fast schon Kufstein erreicht. Auf dem breiten Radwanderweg und den Schotterstraßen rollen Sie am Mountainbike zuerst flach durch den Talboden und dann leicht ansteigend bis nach Walchsee. Die vielen Höhenmeter über den Hintersteiner See können über die Alternativroute von Scheffau am Talboden direkt nach Kufstein überbrückt werden.

6. Tag Walchsee – individuelle Abreise oder Verlängerung

  • 5 Übernachtungen in ausgewählten Hotels 4****
  • 5x Frühstück oder Frühstücksbuffet
  • bei Halbpension 2-3-Gänge Abendmenu
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • GPS-Tracks auf Anfrage
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • Ortstaxe in allen Übernachtungsorten
  • 7-Tage-Service-Hotline