MTB-Reise Rund um Innsbruck

Mountainbike-Spaß im Herzen Tirols

Der Bike Trail Tirol sind gut 1.000 km beschilderte MTB-Routen bei insgesamt 27.000 hm. Die jeweiligen Routen lassen sich für ganz unterschiedliche MTB-Ansprüche kombinieren. Für unser Programm 2017 haben wir ein paar wunderschöne Strecken ausgewählt und diese mit professionellen MTB-Partnerhotels kombiniert.

Ausgangspunkt für unsere MTB ist die Tiroler Landeshaupstadt Innsbruck. Sie gehört zu den größten Sportzentren Österreichs und ist eingebettet in eine traumhafte Bergwelt. Innsbruck ist ein perfekter Start für eine unvergeßliche MTB.

Mit unserer recht anspruchsvollen Tour gehen Sie auf Tuchfühlung mit dem Alpen-Hauptkamm. Wundervolle Bergzüge und Pässe wie die Höttinger Alm, das Geiseljoch oder der Loassattel verbinden das Inntal mit Zillertal und Stubaital. Bei diesem Rahmenbedingungen ist viel MTB-Spaß in unserem Paket inklusive.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Rundtour 7 Tage / 6 Nächte

Start / Ziel

Innsbruck

Reisetermine

Anreise jeden Samstag

03.06.17 - 09.09.2017

Reiseroute

gesamt ca. 195 km bei ca. 6.450 hm

täglich ∅ 50 km bei ∅ 1.650 hm

Streckencharakteristik

Konditionell anspruchsvolle Routenführung, technisch eher einfach. Ein gutes Fahrvermögen, besonders auf den Downhills ist erforderlich. Es geht hinaus bis auf über 2.000 m.ü.n.

Level

Level 4Level 4
Mountainbike ReisenMountainbike Reisen
Reiseroute

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Anfrage in die Buchungszentrale unter contact@bike-touring.de

1. Tag Innsbruck – individuelle Anreise

Herzlich willkommen in der 3-fachen Olympiastadt. Ist die Alpenstadt weitum als beliebte Wintersport- Destination mit ganz besonderem Flair bekannt, werden Sie davon überrascht sein, welch buntes Ambiente Sie hier in der warmen Jahreszeit erwartet. Räumen Sie sich also ausreichend Zeit dafür ein, die kulturelle Vielfalt Innsbrucks genießen zu können.

2. Tag Innsbruck – Weerberg/Weer, ca. 50 km / 1.300 hm

Tirols Landeshauptstadt im Rücken führt die Route entlang von mehreren beeindruckenden Aussichtspunkten zunächst hinauf zu DEM Bike-Ziel der InnsbruckInnen – zur Höttinger Alm (1.487 m). Nach dem Bestaunen des von dort aus so einzigartigen Blicks auf Innsbruck führt die Route dann auf sehr schönen Mountainbike-Wegen hauptsächlich bergab, bis schließlich bei Terfens im Tiroler Unterland der Innradweg erreicht ist. Auf Asphalt folgt dann noch eine gut bewältigbare Steigung bis Weerberg, den Ausgangsort für die morgige „Königsetappe“ zum Geiseljoch.

3. Tag Weerberg/Weer – Zillertal, ca. 30 km / 1.300 hm

Ein absolutes Highlight in landschaftlicher und konditioneller Hinsicht steht heute am Programm. Der erste Teil des zu bewältigenden Anstiegs führt auf Asphalt bei schon tollen Ausblicken nach Innerweerberg. Grandios ist dann der weitere Wegverlauf zur Weidenerhütte und schließlich zum Übergang ins Zillertal am Geiseljoch (2.292 m). Eine hochalpine Umgebung durchzogen von sehr schön angelegten Mountainbikewegen erwartet Sie. Rasant führt die Route dann durch urtümliche Almen hinunter bis an den Talboden im Zillertal.

4. Tag Zillertal – Weerberg/Weer, ca. 35 km / 1.650 hm

Mit wiederum in einzigartige Landschaften eingebettete „Up- and Downhills“ führt der Weg zurück ins Inntal. Als höchsten Punkt des Tages gilt es den auf 1.700 m Seehöhe liegenden Loassattel zu erklimmen. Anschließend folgen tolle Abfahrten sowie gemütliche Einkehrmöglichkeiten.

5. Tag Weerberg/Weer – Matrei am Brenner, ca. 45 km / 1.100 hm

„Regenerationsetappe“ für eventuell müde gewordene Waden. Mehrere leichte Anstiege führen nach dem gemütlichen Einrollen am Innradweg bis zum Etappenziel Matrei am Brenner (1.061 m).

6. Tag Matrei am Brenner – Innsbruck, ca. 35 km / 1.100 hm

Das Wallfahrtskloster Maria Waldrast (1.638 m) und eine geniale Downhill-Abfahrt Richtung Stubaital sind die ersten zwei Highlights dieser Abschlussetappe. Anschließend führt die Route noch entlang von ruhigen Wegen über die saftig grünen Telfer Wiesen und die Gemeinde Mutters bis zum geschichtlich und sportlich bedeutsamen Bergisel unweit von Innsbrucks Stadtzentrum.

7. Tag Innsbruck – individuelle Anreise oder Verlängerung

  • 6 Übernachtungen in ausgewählten Hotels 4**** & 3***
  • 6x Frühstück oder Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • GPS-Tracks auf Anfrage
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline