MTB & Schiff-Reise Dalmatiens Nationalparks

Radkreuzfahrt an Kroatiens Küsten

Unsere Mountainbike & Schiff-Reise zu den Nationalparks Dalmatiens ist unsere „grüne“ Tour in Kroatien. Auf diesem Off-Road Abenteuer tauchen Sie ganz tief ein in die Schönheit der Nationalparks Dalmatiens. Entdecken Sie die unverfälschte Schönheit der malerischen Landschaft Kroatiens auf Biketouren, die über panoramenreiche Trails durch die grünste Region Dalmatiens führen.

Diese Tour ist eine perfekte Gelegenheit, abseits asphaltierter Straßen mit einer machbaren Anzahl an Kilometern und Höhenmetern ohne allzu große fahrtechnische Herausforderungen zu biken. Das hügelige Gelände mit zum Teil steilen Anstiegen erfordert eine gute Kondition und bietet viel Abwechslung beim Biken: Breite Natur- und Schotterwege, kurze Trails sowie kleine Nebenstraßen führen Sie quer durchs Land.

Diese MTB-Reise wird immer parallel zu unserer Trekkingrad-Kreuzfahrt Nationalparks Dalmatiens mit demselben Schiff durchgeführt, wobei ein Reiseleiter die Mountainbiker, der andere die Trekkingfahrer begleitet. Wenn Sie einen Partner oder Freund haben, der lieber radelt als bikt, dann können Sie auf dieser Reise Ihren Urlaub gemeinsam verbringen und nur die Radtouren in verschiedenen Gruppen erleben.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Geführte Gruppen-Rundreise 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Trogir

Reisetermine

29.04.17 - 06.05.17

06.05.17 - 13.05.17

13.05.17 - 20.05.17

20.05.17 - 27.05.17

27.05.17 - 03.06.17

03.06.17 - 10.06.17

10.06.17 - 17.06.17

26.08.17 - 02.09.17

02.09.17 - 09.09.17

09.09.17 - 16.09.17

16.09.17 - 23.09.17

14.10.17 - 21.10.17

Reiseroute

gesamt ca. 205 km / 3.150 hm

täglich ∅ 35 km / 530 hm

Streckencharakteristik

Einfache bis mittelschwere Tour durch teilweise hügeliges und bergiges Gelände. Gefahren auf Naturwegen, z.T. Singletrails, wenig befahrenen Nebenstraßen.

Level

Level 2Level 2
Mountainbike ReisenMountainbike & Schiff-Reisen
Reiseroute

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Anfrage in die Buchungszentrale unter contact@bike-touring.de

1. Tag Trogir – individuelle Anreise – Rogoznica

Trogir erreichen Sie am einfachsten per Flugzeug oder per Auto. Den passenden Flug nach Split buchen wir gerne für Sie. Kabinenbezug erfolgt zwischen 14.00 und 14.30 Uhr. Gegen 15.00 Uhr startet die erste Kreuzfahrt nach Rogoznica, einem kleinen, auf einem Inselchen gelegenen Ort, den ein Damm mit dem Festland verbindet.

2. Tag Rogoznica – Skradin, ca. 30 km / 600 hm

Per Bike geht es am Morgen ein Stück ins Landesinnere bevor Sie nach Primošten gelangen. Die Aussicht auf die vorgelagerten Inseln ist ein Highlight. Ihre Motoryacht bringt Sie anschließend zur Stadt Šibenik nahe der Stelle, wo die Krka ins Adriatische Meer mündet. Nach einem ausgiebigen Besuch der berühmten Kathedrale des Heiligen Jakob und der sehenswerten Altstadt legen Sie nochmals ab und fahren mit dem Schiff in den unteren Lauf der Krka und weiter – den Flusswindungen folgend – bis nach Skradin. Im Hafen des kleinen Ortes verbringen Sie die Nacht.

3. Tag Skradin – Vodice, ca. 30 km / 400 hm

Von Skradin aus lernen Sie am Vormittag den bekanntesten Teil des Nationalparks Krka mit seinen einzigartigen, Natur belassenen Wasserfällen per Ausflugsboot und zu Fuß kennen. Grundentspannt besteigen Sie am Nachmittag Ihre Bikes. Abwechslungsreiche Wege erwarten Sie auf Ihrer Tour von Skradin bis zu Ihrem Übernachtungshafen Vodice, einem bekannten Badeort auf dem dalmatinischen Festland.

4. Tag Vodice – Telašćica, ca. 30 km / 400 hm

Von Vodice biken Sie am Morgen zur Insel Murter, die bei Tisno durch eine Hebebrücke mit dem Festland verbunden ist. Über einen Uferweg gelangen Sie in zwei weitere sehr alte Küstenorte. An einem ruhigen Anleger nimmt Sie Ihr Schiff wieder auf und unternimmt mit Ihnen eine Kreuzfahrt durch den Nationalpark der Kornaten, ein Insel-Archipel in kristallklarem Wasser, das für seine artenreiche Unterwasserwelt bekannt ist. Ziel der Kreuzfahrt ist der Naturpark Telašćica. Ein Spaziergang in den Naturpark führt Sie am Abend ein Stück entlang der beeindruckenden Steilküste der Insel. Auch der berühmte Silbersee aus den Winnetou-Verfilmungen befindet sich hier.

5. Tag Telašćica – Zadar, ca. 50 km / 800 hm

Nach dem Frühstück biken Sie quer über die Insel. Dabei bieten sich zahlreiche unvergessliche Ausblicke auf die im tiefblauen Meer gelegenen Nachbarinseln. Sie treffen Ihr Schiff zur Weiterfahrt nach Zadar, das über Jahrhunderte hinweg politisches, kulturelles und geistiges Zentrum Dalmatiens war. Ihr Reiseleiter nimmt Sie mit auf einen ausgedehnten Bummel durch die Gassen der quirligen Altstadt. 3.000 Jahre Geschichte prägen hier das Stadtbild, und es gibt vieles zu bestaunen: die mächtige Festungsmauer mit ihren Wehrtürmen, die Loggia, aber auch die frühromanische St. Donatus-Basilika.

6. Tag Zadar – Zlarin, ca. 40 km / 700 hm

Während des Frühstücks bringt Sie Ihr Schiff zur Insel Ugljan am Zadarkanal. Heute haben Sie viel Zeit, um die beiden Inseln Ugljan und Pašman, die durch eine Brücke verbunden sind, per Bike zu entdecken und haben dabei schöne Blicke auf das Meer und das gegenüberliegende Festland. Am Nachmittag setzen Sie zur Koralleninsel Zlarin über.

7. Tag Zlarin – Trogir, ca. 15 km / 250 hm

Eine morgendliche Überfahrt bringt Sie nach Maslinica auf der Insel Šolta. Ummauerte Äcker, zahlreiche Olivenhaine, Johannisbrot- und Feigenbäume säumen die Naturwege, auf denen Sie heute das Eiland erkunden. Der würzige Geruch von Lavendel und Rosmarin begleitet Sie bei Ihrer Fahrt über diese stille Insel. Wer Lust hat, kann bei Imker Goran vieles über die Bedeutung der Bienenzucht und seine unterschiedlichen Imkereiprodukte lernen. In Maslinica verladen Sie die Räder und genießen die letzte Überfahrt zurück nach Trogir, wo vor dem gemütlichen Abschlussabend an Bord noch genügend Zeit bleibt, die zum Weltkulturerbe zählende Altstadt zu besichtigen.

8. Tag Trogir – individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück an Bord Ausschiffung bis 9 Uhr und individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihres Dalmatien-Urlaubs.

  • 7 Übernachtungen auf unserem ausgewählten Motorsegler
  • Doppelkabinen unter Deck mit Dusche / WC
  • Bettwäche & Handtücher
  • 7x Frühstück
  • 6x Mittagessen
  • 7x Abendessen an Bord
  • deutsch-/ englischsprachige Reiseleitung
  • Geführte Radtouren und Besichtigungen lt. Programm
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Übersichtskarten zu den einzelnenen Radetappen
  • 7-Tage-Service-Hotline

  • Flugbuchung auf Anfrage möglich
  • Wasserpauschal zahlbar vorort 40,00 € / Gast
  • Radversicherung zahlbar vorort 10,00 € / Tourenrad, 20,00 € / Elektrorad

Premiumschiff Romantica

Die 2007 fertiggestellte, 32 x 7,6 m große Romantica ist eine formschöne Zweimast-Motoryacht, die ihrem Namen getreu Seefahrerromantik mit Moderne, Stil und Komfort verbindet. Schiffseigner Jure legt auf das elegante Erscheinungsbild seines Schiffes größten Wert: Salon und Außenbereich besitzen eine gehobene Ausstattung mit vielen liebevollen Details: So sind z. B. die Tische im Salon mit edlen Intarsienarbeiten und Seefahrtsymbolen verziert, die dazugehörigen Sitzbänke mit hochwertigem sonnengelben Leder überzogen und auf dem weiten Sonnendeck gibt es gepolsterte Liegematten zum Sonnen und Genießen. Die 16 Gästekabinen sind geräumig und verfügen über Klimaanlage sowie Du/WC. Die Badeplattform am Heck ermöglicht auf sehr bequeme Weise ein Bad in der Adria.

Die Kabinen
Auf der Romantica gibt es über Deck neun Gästekabinen, von denen fünf über ein französisches Bett verfügen und vier weitere über getrennte Betten. Unter Deck gibt es drei Kabinen mit getrennten Betten sowie zwei Kabinen mit französischem Bett. Zusätzlich gibt es zwei weitere Kabinen, die mit einem französischen Bett und einem Einzelbett zur Dreierbelegung geeignet sind. Die Einrichtung der Kabinen ist zweckmäßig und hell und die Bäder verfügen über WC und eine abgetrennte Duschkabine. Zur Ausstattung der Kabinen gehört außerdem eine Klimaanlage, ein Föhn und - wichtig für die Radler - eine Wäscheleine, um die Radkleidung möglichst unkompliziert wieder zu trocknen.

Der Salon
Der helle Salon der Romantica unterteilt sich in mehrere Sitzgruppen, an denen die Gäste die gemeinsamen Mahlzeiten einnehmen und gemütlich beisammen sitzen können. An der stilvollen Bar erhalten Sie stets frische Getränke. Die sorgfältig gearbeiteten Möbel mit ihren Einlegearbeiten zeugen von der Liebe zum Detail und Sorgfalt, mit der das gesamte Schiff von Kapitän und Eigner Jure gebaut wurde.

Der Außenbereich
Die Romantica bietet neben zahlreichen Liegestühlen und Sitzplätzen im Schatten eine ausgesprochen praktische Badeplattform am Heck, die es Ihnen ermöglicht, an den schönsten Buchten der Adria auf unkomplizierte Art ein erfrischendes Bad im Mittelmeer zu nehmen.