Rad & Schiff-Reise Hollands Südroute

Rundreise um Zuid-Holland mit Amsterdam, Utrecht & Rotterdam

Entdecken Sie auf dieser Reise mit Rad und Schiff im schönen westlichen Teil der Niederlande viele bekannte Städte, tolle Sehenswürdigkeiten, Windmühlen, Wasser und herrliche Landschaften.

Mit Fahrrad und Schiff besuchen Sie berühmte historische Städte, malerische Örtchen und schöne Landschaften im überraschend abwechslungsreichen „Grünen Herzen“ Hollands, südlich von Amsterdam. Höhepunkte sind u.a. Amsterdam mit seinen wunderschönen Grachten, die Domstadt Utrecht, die Hafenstadt Rotterdam, Delft mit seiner weltberühmten Porzellanmanufaktur, die Käsestadt Gouda, die Windmühlen bei Kinderdijk, die Silberstadt Schoonhoven, die historische Altstadt Haarlems, die Dünen und der Nordseestrand und das Freilichtmuseum „Zaanse Schans“.

Die Südroute ist die perfekte Tour um das abwechslungsreiche grüne Gebiet im zentralen Teil Hollands mit vielen kleinen Seen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten, aber auch die schönen alten Städtchen tagsüber und abends auf besonders angenehme Weise zu entdecken.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Rundtour 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Amsterdam

Reisetermine

MS Angela Esmee

28.04. - 05.05.2018

26.05. - 02.06.2018

07.07. - 14.07.2018

04.08. - 11.08.2018

01.09. - 08.09.2018

Reiseroute

gesamt ca. 230-285 km

täglich ∅ 35-45 km

Streckencharakteristik

Die Strecken sind sehr flach und einfach zu fahren. Die ideale Tour für Einsteiger und Familien.Die ideale Tour für Einsteiger und Familien. Die Reiseleitung bietet täglich geführte Radtouren an. Für Gäste, die individuell und im eigenen Tempo Radfahren möchten, sind detaillierte Radkarten und Routentipps verfügbar. Die Reiseleitung ist bei Fragen, Pannen und in Notfällen immer über Handy zu erreichen.
Wenn Sie einmal keine Lust auf Radfahren haben, können Sie relaxen und die Strecke mit dem Schiff zurücklegen.

Level

Level 1Level 1
Rad & SchiffreisenRad & Schiffreisen
Reiseroute
ab 799,00 €
Jetzt Buchen

Rad & Schiff-Reise Hollands Südroute

8 Tage
5 mögliche Termine
ab 799,00 €
Preise & Termine anzeigen

Konfigurator

Unterkunftspaket.
Datum.
28.04.2018 - 05.05.2018
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
November 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Zimmer / Verpflegung.
Gesamtpreis 2.397,00 €
pro Person 799,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (7-Gang) Nicht an jedem Termin verfügbar
75,00 €
Leih-Elektorrad Nicht an jedem Termin verfügbar
170,00 €
Grachtenfahrt Amsterdam Nicht an jedem Termin verfügbar
13,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Amsterdam – individuelle Anreise

Amsterdam ist nicht nur die größte Stadt der Niederlande sondern auch eine der schönsten. Die weltberühmten Grachten prägen die wundervolle Altstadt, auf denen einst Waren aus der ganzen Welt zu den jeweiligen Lagerhäusern transportiert wurden. Entlang der Grachten reihen sich die typischen Giebelhäuser auf, die überwiegend vom 13.- 17. Jh. erbaut wurden. Und inmitten all dieser Historie erwartet Sie Ihr schwimmendes Hotel für die kommenden Radtage.
Am Nachmittag erfolgt das Einschiffen zwischen 14:00 und 15:00 Uhr. Danach bleibt unser Schiff im Hafen und Sie haben Gelegenheit für das Amsterdamer Nachtleben.

2. Tag Amsterdam – Breukelen / Breukelen – Utrecht, ca. 25-40 km / Utrecht – Rotterdam

Am Morgen verläßt die MS Angela Esmee Amsterdam und fährt bis Breukelen. Per Rad folgen Sie auf malerischen Radwegen dem Flüsschen Vecht, passieren eindrucksvolle Schlösser, herrschaftliche Villen und kleine Teehäuser. Die Vecht begleitet Sie bis ins Zentrum von Utrecht. Auch in Utrecht begegenen Ihnen die typischen Grachten, Sie besuchen den bedeutendsten Sakaralbau der Niederlande, den Utrechter Dom, und erleben eine herrlich historische Altstadt. Am Nachmittag fährt unser Schiff von Utrecht zum heutigen Ziel nach Rotterdam. Die Stadt erkunden Sie abends auf einem Rundgang mit Ihrem Reiseleiter.

3. Tag Rotterdam – Schiedam – Delft – Rotterdam, ca. 50 km / Rotterdam – Dordrecht

Von Rotterdam radeln Sie in die "Jeneverstadt" Schiedam. Jenever ist der traditionelle niederländische Wacholderschnaps. Herrlich flach geht es durch die Delfland Region nach Delft, eine der ältesten Städte der Niederlande. Die grachtendurchzogene Altstadt ist geprägt von Bauten der Brabanter Gotik sowie Patrizierhäusern der Renaissance. Berühmt ist Delft auch wegen seines Porzellans, dem "Delfter Blau". Zu bestaunen ist diese in der Delfter Porzellanfabrik "Royal Delft". Abends genießen Sie ein Dinnercruise von Rotterdam nach Dordrecht. Gegen 20:00 Uhr legt das Schiff in Dordrecht an und Sie haben die Möglichkeit, an einem kleinen Stadtrundgang teilzunehmen.

4. Tag Dordrecht – Kinderdijk / Kinderdijk – Schoonhoven, ca. 30-50 km

Den ersten Teil der Strecke legen Sie heute mit dem „Waterbus“ nach Alblasserdam zurück. von dort erreichen Sie in nur wenigen Minuten mit dem Rad Kinderdijk, berühmt für seine beeindruckenden, in einer Reihe stehenden großen Windmühlen, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Eine dieser Mühlen beherbergt ein Museum, das Sie besichtigen können, also vergessen Sie auf keinen Fall Ihre Kamera! Danach haben Sie die Wahl zwischen einer längeren Radtour mit einem Besuch der schönen Käsestadt Gouda oder einer kürzeren Tour durch den Alblasserwaard. Beide Touren führen Sie in die “Silberstadt” Schoonhoven an der Lek, wo Sie die Möglichkeit haben, eine Silberschmiede zu besuchen.

5. Tag Schoonhoven – Oudewater – Utrecht, ca. 45-55 km/ Utrecht – Beverwijk

Von Schoonhoven radeln Sie durch das bezaubernde "Grüne Herz" von Holland via Oudewater nach Utrecht. In Oudewater besuchen Sie das Hexenwaage-Haus, unweit des Ortes halten Sie auf einem traditionellen Käsebauernhof und genießen u.a. herrlichen, handgemachten Goudakäse. Am späten Nachmittag fährt unser Schiff von Utrecht nach Beverwijk, dem heutigen Ankerplatz.

6. Tag Beverwijk – Nordseeküste – Haarlem – Beverwijk, ca. 45-55 km / Beverwijk – Zaandam

Für die Etappe nach Haarlem stehen zwei Routen zur Auswahl. Die längere Tour führt Sie durch große Sanddünen der Nordseeküste über Bloemendaal und Zandvoort. Die kürzere Tour läßt Sie gemütlich durch das flache Hinterland nach Haarlem radeln. Der Grote Markt mit Grote Kerk und Stadthuis sowie die Hofjes sind wundervolle Highlights der Stadt. Von Haarlem radeln Sie zurück nach Beverwijk und abends fährt unser Schiff weiter bis nach Zaandam.

7. Tag Zaandam – Amsterdam, ca. 35 km

Von Zaandam aus radeln Sie zum bekannten Freilichtmuseum "Zaanse Schans". Hier erwarten Sie historische Windmühlen, ein traditionelles, niederländisches Dorf aus urigen Holzhäusern, eine Käserei und ein traditioneller Holzschuhmacher. Nach Ihrem Museumsbesuch fahren Sie weiter durch das Naherholungsgebiet Twiske nach Amsterdam. Der Nachmittag und Abend stehen zur freien Verfügung für die Erkundung von Amsterdam, für eine Grachtenrundfahrt, den Besuch der Amstelkerk aus dem 17. Jh oder des Begijnhof, dem ältesten Holzhaus der Niederlande aus dem 14. Jh. Auch das Rijksmuseum, Van Gogh Museum und Rembrandthaus erwarten Sie.

8. Tag Amsterdam – individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück endet Ihre Radreise und es beginnt das Ausschiffen. Vielleicht nutzen Sie ja die Gelegenheit und bleiben noch ein paar Tage in Amsterdam, oder starten von hier ein weitere unserer Rad & Schiff-Reisen oder beginnen eine Tour mit Hotelübernachtungen z.B. nach Brügge, Brüssel oder zum Ijseelmeer.

  • 7 Übernachtungen an Bord unseres Schiffes
  • Doppelkabinen auf dem Unter- und Oberdeck mit Dusche / WC
  • Bettwäsche & Handtücher, tägliche Kabinenreinigung
  • 7x Frühstück
  • 6x Lunchpaket
  • 7x 3-Gang-Abendessen an Bord
  • Kaffe & Tee täglich bis 16 Uhr
  • deutsch/ englische/ niederländische Bordreiseleitung
  • bestens ausgearbeitete Routenführung, abhängig von der jeweiligen Wetterlage
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Detailkarten (DE, UK, NL)
  • 2x Stadtrundgang mit dem Bordreiseleiter in Rotterdam und Dordrecht
  • 1x Käseverkostung an Bord
  • ermäßigter Eintritt u.a. in die Porzellanmanufuktur Delft, Besucherzentrum Kinderdijk, Silberschmiede Schoonhoven
  • 7-Tage-Service-Hotline

  • Flugbuchung auf Anfrage möglich
  • Grachtenrundfahrt in Amsterdam buchbar

MS Angela Esmee

Das gemütliche Schiff bietet Platz für 80 Gäste und gehört zu den beliebtesten Schiffen der Flotte. Es verfügt über einen großen Salon mit Restaurantbereich und eine neue Lounge mit Sitzecken und großen Panoramafenstern sowie WiFi/WLAN-Internet.

Die Kabinen
An Bord befinden sich insgesamt 41 Kabinen (alle sind Außenkabinen und ca. 9 m² groß, bis auf die Einzelkabinen auf dem Unterdeck: 7m² groß) mit Dusche + Toilette, die alle über ebenerdige Betten und (teilweise zentral gesteuerte) Klimaanlage und aktiver Belüftung verfügen. Davon befinden sich 10 Kabinen auf dem Oberdeck (Aufpreis) und 31 auf dem Unterdeck. Alle Kabinen verfügen über Fenster (auf dem Oberdeck können die Fenster geöffnet werden, auf dem Unterdeck gibt es aus Sicherheitsgründen nur feste Fenster).

Der Salon / Das Restaurant
Der Salon hat einen Restaurantbereich, eine Bar und ganz vorne eine neue Lounge mit Sitzecken und riesige Panoramafenster rundum, die einen fantastischen Ausblick ermöglichen.

Der Außenbereich
Auf dem großen und teilweise überdachten Sonnendeck des ca. 80 Meter langen Schiffes sind Sitzplätze (Stühle + Tische) und Abstellplätze für die Fahrräder vorhanden. Das Schiff ist sehr beliebt und hervorragend für Rad- und Schiffsreisen auf dieser Strecke geeignet.