Elbe-Radweg 2

Dresden - Magdeburg

Zum Radlerparadies Elbe-Radweg gehören einige der schönsten Flussregionen Deutschlands. Idyllische Auenwälder, ausgedehnte Wiesen und kleine Binnengewässer prägen die Landschaft. Besonders malerisch sind hier die sächsischen Weinbauregionen.

Neben den abwechslungsreichen Landschaften fasziniert der kulturelle Reichtum der Region. Vom Elbflorenz genannten Dresden fahren Sie in die Porzellanstadt Meißen und weiter in die Lutherstadt Wittenberg. Beeindruckend die Bauhaus-Architektur in Dessau und der Dom der Ottostadt Magdeburg. Unterwegs bieten zahlreiche barocke Schlösser, Burgen und Parks ideale Plätze für einen romantischen Stop.

Auch für das kulinarische Wohlergehen ist auf dem Elbe-Radweg gesorgt: eine große Auswahl an Restaurants und Weinkellern, häufig mit herrlichen Biergärten sowie die urigen Kneipen rechts und links der Elbe laden zum Verweilen ein.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Streckentour 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Dresden / Magdeburg

Reisetermine

Anreise täglich vom 01.04. - 31.10.2017

Reiseroute

gesamt ca. 290 km

täglich ∅ 50 km

Streckencharakteristik

Leichte, einfach zu radelnde Strecke, die durch flaches bis leicht hügeliges Gelände führt. Auf dem Elberadweg folgen Sie autofrei einem der schönsten und bedeutendsten Flüsse Deutschlands. Zum Teil führt die Strecke auch über kleinere Landstraßen und wenig befahrene Wege durch die abwechslungsreiche Flusslandschaft.

Level

Level 1Level 1
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 519,00 €
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

7 Übernachtungen

8 Tage
ab 519,00 €

Konfigurator

Unterkunftspaket
Datum
04.09.2017 - 11.09.2017
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Juli 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
direkt buchbar auf Anfrage buchbar Buchungsstop
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 1.038,00 €
pro Person 519,00 €
Jetzt Buchen

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (27-Gang)
70,00 €
Leih-Elektrorad
160,00 €
Rücktransfer Magdeburg - Dresden p.P. (jeden Montag)
65,00 €
Zusatzübernachtungen
Preis pro Person
Dresden p.P. im DZ B&B
55,00 €
Dresden Einzelzimmer B&B
80,00 €
Magdeburg p.P. im DZ B&B
44,00 €
Magdeburg Einzelzimmer B&B
58,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Dresden – individuelle Anreise

Das Elbflorenz erstrahlt mit den weltberühmten Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Brühlscher Terrasse im barocken Glanz und lädt Sie zu einem Stadtbummel ein.

2. Tag Dresden – Meißen, ca. 30 km

Ihre erste Radtour am Elberadweg führt Sie von Dresden über die Karl-May-Stadt Radebeul in die Dom- und Porzellanstadt Meißen. Schon von Weitem erkennen Sie das Wahrzeichen von Meißen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Die Besichtigung der weltberühmten Porzellan-Manufaktur ist heute ein Muss.

3. Tag Meißen – Riesa/Strehla, ca. 30 km/ 35 km

Diese Etappe führt sie vorbei an malerischen Weindörfern in die Nudel- und Sportstadt Riesa. Im Nudelmuseum erfahren Sie alles über die formenreichen Teigwaren. Sollten Sie an einem Wochentag in Riesa sein, ist sogar ein Blick in die laufende Produktion möglich.

4. Tag Riesa/Strehla – Torgau, ca. 50 km/ 40 km

Immer der Elbe entlang radeln Sie weiter über Belgern, dem Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland, nach Torgau. In der ehemaligen kursächsischen Residenzstadt lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche.

5. Tag Torgau – Lutherstadt Wittenberg, ca. 70 km

Finden Sie auf Ihrer Radreise nach Lutherstadt Wittenberg den nötigen Ausgleich zum kulturellen Rahmenprogramm, welches Sie an Ihrem Zielort erwartet. Wandeln Sie auf den Spuren des Reformators, und besuchen Sie die Wirkungsstätten weiterer Wittenberger Persönlichkeiten wie Phillipp Melanchthon und Lucas Cranach.

6. Tag Lutherstadt Wittenberg – Dessau, ca. 40 km

Die heutige Route am Elberadweg führt Sie in die Bauhausstadt Dessau. Unter Walter Gropius setzte sich hier die berühmteste Kunst- und Architekturschule der Klassischen Moderne durch.

7. Tag Dessau – Magdeburg, ca. 75 km

Die letzte Etappe dieser unvergesslichen Radreise am Elberadweg führt durch das Biosphärenreservat Mittlere Elbe zunächst nach Barby. In der unberührten Natur sind zahlreiche seltene Vogelarten heimisch. Erkunden Sie nach Ihrer Ankunft bei einem Spaziergang die altehrwürdige Domstadt.

8. Tag Magdeburg – individuelle Abreise oder Verlängerung

In der Ottostadt Magdeburg lohnt ein längerer Aufenthalt. Oder Sie folgen weiter dem Elbe-Radweg bis Hamburg oder Cuxhaven.

  • 7 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • 7x Frühstück
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • Mindestteilnehmerzahl 2