Radreise Malerisches Elsaß - Highlights 8 Tage

Rundreise zu den schönsten Orten im Elsaß

Zwischen Rhein und Vogesen genießen Sie die malerische Elsässer Weinbauregion mit verträumten Städtchen und zahllosen Fachwerkhäusern. Der Wein ist wunderbar und die Küche erlesen. Eine perfekte Region um sie auf einer Radreise für sich zu entdecken.

Ausgangspunkt dieser romantischen Reise ist die Europastadt Strasbourg. In der von Kanälen der Ill umflossenen Altstadt lässt es sich vortrefflich auf die Tour einstimmen. Von hier folgen Sie dem Lauf des Rhein und den Spuren der Französisch-Deutschen Geschichte.

Am Fuße der Vogesen erwarten Sie zahlreiche verträumt mittelalterliche Städte mit vielen geraniengeschmückten Fachwerkbauten und wunderbarer Weinkultur. Bei Elsässer Wein und Flammkuchen lassen Sie die Seele baumeln und genießen diese traumhafte Landschaft.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Rundreise 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Strasbourg

Reisetermine

Anreise täglich

01.04. - 31.10.2017

Reiseroute

gesamt ca. 310 km

täglich ∅ 50 km

Streckencharakteristik

Ebene Streckenführung am Rhein, leicht hüglig an der Französischen und Badischen Weinstraße. Nutzung des gut ausgeschilderten Radwegenetzes, m.u. auf wenig befahrenen Nebenstraßen.

Level

Level 3Level 3
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 598,00 €
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

7 Übernachtungen

8 Tage
ab 598,00 €

Konfigurator

Unterkunftspaket
Datum
07.10.2017 - 14.10.2017
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Juli 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
direkt buchbar auf Anfrage buchbar Buchungsstop
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 1.196,00 €
pro Person 598,00 €
Jetzt Buchen

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (27-Gang)
70,00 €
Leih-Tourenrad (7-Gang)
70,00 €
Leih-Elektrorad
160,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Strasbourg individuelle Anreise

Die Europastadt Strasbourg erwartet Sie ganz romantisch, mit einer wundervollen, sehr mittelalterlichen Altstadt, umflossen von den malerischen Kanälen der Ill. Zwischen dem historischen Gerberviertel und modernen Europaparlament erleben Sie Geschichte und Geschichten einer der schönsten Städte Europas.

2. Tag Strasbourg – Kaiserstuhl, ca. 65 km /80 km

Am typisch französischen Kanal-System beginnen Sie Ihre Tour und folgen den herrlichen Altrheinarmen bis an den Kaiserstuhl. Sie haben die Wahl zwischen einer kürzeren und einer längeren Etappe. Auf dem erodierten Vulkangestein der kleinen aber feinen Weinbauregion des Kaiserstuhls gedeihen exzellente Weine.

3. Tag Kaiserstuhl – Mulhouse, ca. 60 km

Die Veloroute 15 / Rhein-Radweg führt Sie bis nach Breisach. Hoch über der Altstadt thront das Münster, von dem Sie eine traumhafte Aussicht auf den Schwarzwald und die Vogesen genießen. Entlang des Rheins erreichen Sie die einstige Festungsstadt Neuenburg. Auf der französischen

Rheinseite erwarten Sie nun ausgedehnte Waldgebiete und der Canal Du Rhône Au Rhin ist Ihr Begleiter bis in die europäische Hauptstadt der technischen Museen, Mulhouse.

4. Tag Mulhouse – Guebwiller, ca. 50 km

Mit einem herrlichem Blick auf die Höhenzüge der Vogesen fahren Sie an die Elsässer Weinstraße. Sie passieren das Trappistenkloster Oelenberg und folgen ab Thann den Radrouten durch die endlos erscheinenden Weingärten. Der Tag klingt aus am Fuße des höchsten Vogesenberges, dem Grand Ballon, in Guebwiller.

5. Tag Guebwiller – Riquewihr/Umgebung, ca. 45 km

Heute erwartet Sie wieder ein wundervoller Radtag. Rouffach an der Romanischen Straße, Eguisheim (Geburtsort von Papst Leo IX.), Turckheim und Kaysersberg (Geburtsort von Albert Schweitzer) sind unvergleichliche Perlen der Elsässer Weinstraße. Das mittelalterliche Riquewihr ist der krönende Abschluss Ihres Radtages.

6. Tag Riquewihr – Obernai, ca. 50 km

Auch der heutige Tag führt Sie aus einem schmucken Fachwerkstädtchen in das nächste. Ribeauvillé, Dambach-la-Ville, Andlau und Barr machen diesen Tag einfach unvergesslich. Auch Obernai zählt zu den Perlen der Weinstraße und ist ein herrliches Tagesfinale.

7. Tag Obernai – Strasbourg, ca. 40 km

In Molsheim verweilen Sie zwischen der ehemaligen Kirche des Jesuitenkollegs, dem Stadtschloss und der Kartause sicher etwas länger. Der idyllische Canal de la Bruche führt Sie gemütlich und verkehrsfrei in die Strasbourger Innenstadt, wo Ihre Radreise gemütlcih ausklingt.

8. Tag Strasbourg individuelle Abreise oder Verlängerung

  • 7 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • 7x Frühstück oder Frühstücksbuffet
  • bei Halbpension 2-3-Gänge-Abendmenu
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • GPS-Tracks auf Anfrage
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline