Radreise Münchner Seen 1

Rundreise ab München durch das westliche Oberbayern

Das Bayrische Alpenvorland, etwas westlich von München gelegen, ist perfekt zum Radreisen. Ammersee, Starnberger See, Staffelsee, Kochelsee, Sylvensteinstausee und der Tegernsee bilden eine traumhafte Seenkulisse für eine wundervolle Tour mit Start in der Bayrischen Landeshaupstadt München.

Unterwegs gibt es noch mehr Routen direkt am Wasser. Allerdings nicht mehr an den Bayrischen Seen sondern an den Bayrischen Flüssen Isar und Mangfall, einem Nebenfluss des Inn. Auch hier sind die Streckenabschnitte herrlich idyllisch und Sie radeln durch wundervoll authentische Regionen Bayerns.

Unvergeßlich sind die Ausblicke auf das einzigartige Alpenpanorama während der gesamten Tour. Sie genießen den Blick auf Zugspitze, Karwendelgebirge und Brandenberger Alpen.

Ihr Start und Ziel dieser Rundreise, die Bayrische Landeshaupstadt München, ist allein schon eine Reise wert. Zwischen Marienplatz und Stachus, zwischen Englischem Garten und Olympiapark gibt es gerade für Radler unheimlich viel zu entdecken.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Rundreise 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

München

Reisetermine

Anreise jeden Dienstag

29.05. - 11.09.2018

Reiseroute

gesamt ca. 285 km

täglich ∅ 55 km

Streckencharakteristik

Die Tagesetappen führen meist durch flaches und m.u. leicht hügliges Gelände. Sie radeln meist auf gut ausgeschilderten Rad- und Wirtschaftswegen.

Level

Level 2Level 2
RadreisenRadreisen
ab 598,00 €
Jetzt Buchen

Konfigurator

Datum
29.05.2018 - 05.06.2018
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Dezember 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 1.196,00 €
pro Person 598,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (27-Gang) Nicht an jedem Termin verfügbar
115,00 €
Leih-Elektrorad Nicht an jedem Termin verfügbar
185,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag München – individuelle Anreise

Nehmen Sie sich ruhig etwas Zeit für den Besuch der Bayrischen Landeshauptstadt, denn es gibt viel zu entdecken. Natürlich stehen bei einem Münchenbesuch die Klassiker auf dem Besuchsprogramm: Marienplatz, Englischer Garten, Viktualienmarkt, sowie Rathaus, Hofbräuhaus und Isaar-Ufer. Es lohnt aber auch der Besuch in der Alten und Neuen Pinakothek, im Deutsche Museum sowie das Glockenspiel am Neuen Rathaus.

2. Tag München – Herrsching am Ammersee, ca. 60 km

Mit Ihrer Tour starten Sie mitten im Herzen von München und verlassen die Stadt in südwestliche Richtung. Auf dem Ammersee-Radweg radeln Sie via Germering, Gilching und Weßling bis nach Inning am nördlichen Ammersee. Der Ammersee ist der drittgrößte See Bayerns und die Gemeinde Inning ein beliebter Ferienort im Starnberger Fünf-Seen-Land. Das Inninger Seeufer ist ideal für einen kleinen Zwischenstopp. Am malerischen, östlichen Seeufers fahren Sie weiter und erreichen das heutige Etappenziel Herrsching. Unweit von Herrsching befindet sich auf dem Heiligen Berg der älteste Wallfahrtsort Bayerns, das Kloster Andechs.

3. Tag Herrsching – Murnau, ca. 55 km

Von Herrsching radeln Sie bis zum traumhaften Starnberger See. Erster Stopp ist Tutzing, am Westufer des Starnberger Sees. Ein wirkliches Highlight ist hier das Museumsschiff „Tutzing“, mit einem Kabarett und einem Bistro. Weiter radeln Sie direkt am Seeufer in südlicher Richtung. Der folgende Streckenabschnitt erstreckt sich entlang der idyllischen Osterseen, führt vorbei am Riegsee bis nach Murnau am Staffelsee. Der Staffelsee ist ein verhältnismäßig kleiner See mit viel bayrischer Romantik. Murnau ist ein wahrer Künstlerort, in dem es einiges zu entdecken gibt.

4. Tag Murnau – Bad Tölz, ca. 50 km

Vom Staffelsee geht es zum malerischen, von Voralpenbergen eingeschlossenen Kochelsee. Sie passieren den See in nördlicher Richtung und entlang der Loissach fahren Sie durch ausgedehnte Moorgebiete. Der Blick auf die Alpenkette ist eine traumhafte Szenerie. Nachmittags erreichen Sie Bad Tölz. Das traditionsreiche Städtchen an der Isar ist geprägt durch spätmitterlalterliche und barocke Bauten mit zahlreichen imposanten Fassadenmalereien. Zwischen historischer Marktstraße und Isarufer genießen Sie einen angenehmen Tagesausklang, idealerweise in einem traditionsreichen Wirtshaus mit bayrischen Spezialitäten.

5. Tag Bad Tölz – Tegernsee, ca. 60 km

In Bad Tölz folgen Sie dem Isaar-Radweg bis nach Lenggries. Es geht vorbei am azurblaune Sylvensteinstausee. Der malerische Stausee ist umgeben von Bergen und Wäldern, die Landschaft faszniert mit wilder Schönheit. Nach einer wundervoll gemütlichen Rast radeln Sie zum Achenpass. Von hier rollen Sie entpannt bergab nach Kreuth am südlichen Ufer des Tegernsee. Das zwischen der Höhenburg Schloß Ringberg und dem Tegernsee gelegene Kreuth ist ein herrlich typischens Glanzstück Oberbayerns.

6. Tag Tegernsee – München, ca. 60 km

Am Tegernsee radeln Sie entlang des malerischen Seeufers bis Gmund an der nördliche Spitze des Sees. Auf Ihrer Route in die Landeshaupstadt München sind Sie auf Abschnitten des Fernradweges Via Bavarica Tyrolensis unterwegs. Unterwegs genießen Sie nochmals wundervoll authentisches Bayern in für die Region typischen Orten wie Holzkirchen und Oberhachingen. Für die Fahrt nach München gibt es auch eine etwas sportlicher Varainte über den Taubenberg und den Münchner Wasserweg zurück in die Bayrische Landeshauptstadt.

7. Tag München – individuelle Abreise oder Verlängerung

  • 6 Übernachtungen in ausgewählten Hotels 3*** & 3***-Niveau
  • 6x Frühstück oder Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Kurtaxe / City Tax
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline