Radreise Münchner Seen 2

Rundreise ab München durch das östliche Oberbayern

Die Seenlandschaften des Bayrischen Alpenvorlandes, etwas östlich von München gelegen, sind einfach wundervoll zum Radreisen. Sylvensteinstausee, Tegernsee, Schliersee und Chiemsee bilden zusammen mit den Alpen eine Traumkulisse für alle Radbegeisterten. Besonders diesen Ausblick auf die beeindruckenden Alpenberge des Karwendel, des Fellhorn und der Ramsau vergiß man nicht.

Herrlich idyllisch sind die Streckenabschnitte an der Isaar und am Inn. Sie radeln durch herrlich authentische Regionen Bayerns und genießen den Stopp in typischen Bayrischen Städtchen wie Bad Tölz, Tegernsee und Wasserburg.

Ihr Start und Ziel dieser Rundreise, die Bayrische Landeshaupstadt München, ist allein schon eine Reise wert. Zwischen Marienplatz und Stachus, zwischen Englischem Garten und Olympiapark gibt es gerade für Radler unheimlich viel zu entdecken.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Rundreise 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

München

Reisetermine

Anreise jeden Dienstag

29.05. - 11.09.2018

Reiseroute

gesamt ca. 275 km

täglich ∅ 45 km

Streckencharakteristik

Die Tagesetappen führen durch flaches und m.u. leicht hügliges Gelände. Sie radeln meist auf gut ausgeschilderten Rad- und Wirtschaftswegen.

Level

Level 2Level 2
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 698,00 €
Jetzt Buchen

Konfigurator

Datum
29.05.2018 - 05.06.2018
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Dezember 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 1.396,00 €
pro Person 698,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (27-Gang) Nicht an jedem Termin verfügbar
120,00 €
Leih-Elektrorad Nicht an jedem Termin verfügbar
200,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag München – individuelle Anreise

Nehmen Sie sich ruhig etwas Zeit für den Besuch der Bayrischen Landeshauptstadt, denn es gibt viel zu entdecken. Natürlich stehen bei einem Münchenbesuch die Klassiker auf dem Besuchsprogramm: Marienplatz, Englischer Garten, Viktualienmarkt, sowie Rathaus, Hofbräuhaus und Isaar-Ufer. Es lohnt aber auch der Besuch in der Alten und Neuen Pinakothek, im Deutsche Museum sowie das Glockenspiel am Neuen Rathaus.

2. Tag München – Bad Tölz, ca. 60 km

Von München radeln Sie auf dem Isaar-Radweg bis nach Bad Tölz. Unterwegs laden typisch bayrische Orte zurm Verweilen ein. So passieren Sie das durch die Bavaria Filmstudios bekannte Grünwald, kommen nach Wolfratshausen und Geretsried. Das heutige Etappenziel Stadt Bad Tölz ist ein malerischer Traditionsort. Einst war die Isar ein wichtiger Transportweg für Flößer und Bad Tölz ein wichtiger Knotenpunkt. Heute ist die Stadt ein wichtiger touristischer Anziehungspunkt und seit 1899 Kurort. Sehenswert sind nicht nur die Altstadt, sondern auch das Marienstift und die Kapelle St. Leonhard auf dem Kalvarienberg mit herrlicher Aussicht in das Isargebirge.

3. Tag Bad Tölz – Tegernsee, ca. 60 km

In Bad Tölz folgen Sie dem Isar-Radweg bis nach Lenggries. Es geht vorbei am azurblaune Sylvensteinstausee. Der malerische Stausee ist umgeben von Bergen und Wäldern, die Landschaft faszniert mit wilder Schönheit. Nach einer wundervoll gemütlichen Rast radeln Sie zum Achenpass. Von hier rollen Sie entpannt bergab nach Kreuth am südlichen Ufer des Tegernsee. Das zwischen der Höhenburg Schloß Ringberg und dem Tegernsee gelegene Kreuth ist ein herrlich typischens Glanzstück Oberbayerns.

4. Tag Tegernsee – Bad Feilnbach, ca. 40 km

Am Ufer des Tegernsee radeln Sie bis Gemund. Hier wird das Gelände hüglig und Sie passsieren typische kleine Orte wie Gasse, Ostin und Hausham. Der Bodensee-Königssee-Radweg führt Sie entlang des idyllischen Flüsschens Schlierach bis nach Schliersee am Schliersee. Der malersich gelegene See ist wunderbar eingebettet in die Bergregionen des Voralpenlandes. Die am See gelegenen Ortschaften bieten sehr authentische Einblicke in das typisch bayrische Lebensgefühl. Sie lassen den See hinter sich und fahren am Fuße des Wendelstein zu Ihrem Etappenziel in das bekannte Moorheilbad Bad Feilnbach.

5. Tag Bad Feilnbach – Chieming, ca. 55 km

Der Bodensee-Königssee-Radwegs begleitet Sie durch typisch oberbayrische Ortschaften wie Raubling, Frasdorf und Aschau bis nach Bernau am Chiemsee. Der See gilt als Bayrischen Meer und der Blick auf den See ist einfach traumhaft. So es die Zeit erlaubt können Sie in Bernau mit dem Schiff zur Herren- und zur Frauninsel übersetzen. Die beiden Inseln sind auf einem Chiemsee-Besuch eigentlich ein Muss. Von Bernau fahren Sie am südlichen Seeufer nach Übersee und der Uferradweg begleitet Sie bis Chieming, am östlichen Seeufer. Hier lassen Sie den Tag ausklingen in einem reizenden Café oder Restaurant an der Seepromenade.

6. Tag Chieming – Wasserburg, ca. 45 km

In Chieming starten Sie auf dem Uferradweg und radeln auf dem Mozart-Radweg bis zum Kloster Seeon. Das Kloster stammt aus dem 1. Jh. n.Chr. und befindet sich inmitten der Seeoner Seen. Hier wirkte im 18. Jh. neben Mozart auch Joseph Haydn. Vom Kloster Seeon geht es wieder zurück zum Chiemsee und Sie radeln via Höslwang und Amerang bis nach Wasserburg am Inn. Die historische Altstadt Wasserburgs befindet sich auf einer Halbinsel inmitten der malerischen Innschleife. Zwischen Brucktor und Marktplatz lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen.

7. Tag Wasserburg – München, ca. 60 km

In Wasserburg starten Sie an der berühmten Roten Brücke und folgen dem Isar-Inn-Panoramaweg in die Bayrische Landeshauptstadt. Unterwegs radeln Sie über sanfte Hügel und ausgedehnte Moorgebiete bis nach Grafing. Unvergeßlich ist der Blick auf das einzigartige Alpenpanorama. Nachdem Sie Wälder und eiszeitliche Moränenlandschaften hinter sich gelassen haben, führen Sie Nebenstraßen und Radwege wieder in die City der Landeshauptstadt München. Ihr Reisefinale wird die Ludwigsbrücke.

8. Tag München – individuelle Abreise oder Verlängerung

  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Hotels 3*** & 3***-Niveau
  • 7x Frühstück oder Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Kurtaxe / City Tax
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline