Donau-Radweg 3

Radreisen an der Österreichischen Donau von Passau nach Wien

Die Radreise auf dem Donauradweg ist der europäische Klassiker. Gäste aus der ganzen Welt genießen das angenehme Radeln in dieser wundervollen Kulturlandschaft. Die Route ist einfach zu fahren und viele Radreisebegeisterte haben hier ihre ersten Erfahrungen gesammelt. Viele kommen immer wieder gern an die Donau, um ein paar wundervolle Tage zu verbringen.

Besonders reizvoll sind die wunderschönen und häufig barocken Städtchen wie Passau, Linz, Enns, Grein, Melk oder Tulln bis nach Wien durch die landschaftlich reizvollen und abwechslungsreichen Regionen von Mühlviertel, Strudengau, Nibelungengau und Wachau. Begleitet werden Sie von Schlössern, Burgen und Klöstern. Speziell das Wein- und das Mostviertel sind mit ihren zahlreichen Buschenschenken ein ganz eigenes Highlight.

Wien ist ein idealer Knotenpunkt für die Donaureisen im Dreiländereck Österreich-Ungarn-Slowakei und weiter bis ans Schwarze Meer.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Streckentour 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Passau / Wien

Reisetermine 2019

Anreise täglich

13.04. - 13.10.

Reiseroute

gesamt ca. 320 km

täglich ∅ 50 km

Streckencharakteristik

Einfache Streckenführung auf dem gut ausgeschilderten Donauradweg.

Level

Level 1Level 1
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 398,00 €
Jetzt Buchen

Konfigurator

Buchungspaket
Datum
15.04.2019 - 22.04.2019
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
April 19
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 19
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 19
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 19
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 19
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 19
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 19
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 19
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 796,00 €
pro Person 398,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad 27G Nicht an jedem Termin verfügbar
70,00 €
Leih-Tourenrad 7G Nicht an jedem Termin verfügbar
70,00 €
Leih-Elektrorad Nicht an jedem Termin verfügbar
150,00 €
Rücktransfer Gäste Nicht an jedem Termin verfügbar
35,00 €
Rücktransfer Gästerad Nicht an jedem Termin verfügbar
25,00 €
Rücktransver Gästerad versichert Nicht an jedem Termin verfügbar
70,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Passau – individuelle Anreise

Nutzen Sie den Tag zu einem Rundgang durch die malerische Altstadt oder lernen Sie die Drei-Flüsse-Stadt bei einer Schifffahrt kennen (nicht inkl.).

2. Tag Passau – Schlögener Schlinge, ca. 40 km

Lassen Sie sich noch einmal vom Charme der Drei-Flüsse-Stadt Passau verzaubern, bevor Sie Ihre Reise durch das Obere Donautal beginnen. Verabsäumen Sie auf keinen Fall einen Besuch im Stift Engelszell, das für seine Klosterliköre weithin bekannt ist. Weiter geht's in Richtung Schlögener Schlinge, dem eindrucksvollen Naturschauspiel eines Flussmäanders.


3. Tag Schlögener Schlinge – Linz, ca. 55 km

Landschaftlich abwechslungsreich ist die heutige Tagesetappe. Sie verlassen die bewaldeten Hügel des Oberen Donautales und durchqueren die Weiten des Eferdinger Beckens auf Ihrem Weg in die aufblühende Donaustadt Linz. Die Landeshaupstadt Oberösterreichs war 2009 zusammen mit Vilinius Kulturhauptstadt Europas

4. Tag Linz – Grein/Ardagger, ca. 65 km

Gönnen Sie sich eine Stadtbesichtigung in Linz, bevor Sie Ihre Reise in den Strudengau fortsetzen. Sie genießen den Blick auf Schloß Wallsee nd es gibt auch sonst viel zu sehen auf diesem Streckenabschnitt: Enns, die älteste Stadt Österreichs, unberührte Aulandschaften und schließlich das entzückende Schiffer- und Barockstädtchen Grein.

5. Tag Grein/Ardagger – Maria Taferl/Marbach, ca. 50-55 km

Radfahrt durch die beeindruckende Landschaft des Strudengaus und Nibelungengaus radeln Sie bis in die Wachau. Sie passieren die "sagenhafte" Insel Wörth und kommen zur Schleuse in Ybbs-Persenbeug. Sehenswert ist die Abtei in Säusenstein bevor der Tag im Wallfahrtsort Maria Taferl ausklingt.

6. Tag Maria Taferl/Marbach – Krems/Traismauer, ca. 60 km

Sanfte Weinberge säumen die Ufer links und rechts der Donau, schon von Weitem grüßt das Benediktinerstift Melk und lädt zu einer Besichtigung ein. Sie passieren idyllische und recht bekannte Orte wie Weißenkirchen, Spitz, Dürnstein und Krems das Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Unser Tipp: Planen Sie einen Stopp für eine schmackhafte Jause bei einem der zahlreichen Heurigenlokale ein.

7. Tag KremsTraismauer – Wien, ca. 55-75 km

Von Krems radeln Sie durch das Tullner Becken bis in die malerische Römerstadt Tulln. Von hier sind es nur noch wenige Kilometer bis Greifenstein, wo Sie ggf. bereits Ihre Leihräder abgeben können. Per S-Bahn oder Rad erreichen Sie nun das Reiseziel Wien. Hier erwartet Sie eine Fülle an Sehenswürdigkeiten, die besichtigt werden wollen.

8. Tag Wien – Passau – individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück endet Ihre Donau-Radreise mit dem Rücktransfer von Wien nach Passau per Bahn oder Shuttle. Gerne verlängern wir auch Ihren Urlaub in Passau oder Wien.

  • 7x Übernachtung in ausgewählten Hotels der gebuchten Kategorie
  • 7x Frühstücksbüffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension 3-Gänge Abendessen
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Sorgfältige ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline

  • Flugbuchung auf Anfrage möglich
  • Rücktransfer Wien - Passau per Bahn oder Shuttle buchbar
  • Rücktransfer gästeeigener Fahrräder mit Aufpreis