Sterntour Koblenz

Drei-Flüsse-Tour an Rhein, Mosel & Lahn

Mit dem Titel „Natur trifft Geschichte“ lässt sich diese malerische Tour entlang des Rhein mit seine Zuflüssen Mosel und Lahn wohl am besten beschreiben.

Die traumhafte Lage der Flusstäler verzaubert die Menschen seit Jahrtausenden. So gründeten hier vor mehr als 2.000 Jahren die Römer das heutige Koblenz, das sich den Titel „Älteste Stadt Deutschlands“ gegeben hat.

Jedes der drei befahrenen Flusstäler unserer Radreise hat sein ganz eigenes Flair. Die Lahn präsentiert sich eher beschaulich, Mittelrheintal und Mosel beeindrucken mit Ihren meist als Weingärten angelegten Steilhängen, ihren trutzigen Burgen und den romantischen Winzerorten.

An den Abenden, nach einer wunderschönen Radeltour, genießen Sie die traumhafte Koblenzer Altstadt. Zahlreiche Festungen wie die Festung Ehrenbreitstein, Schlösser wie das Kurfürstliche Schloß und das monumentale Reiterstandbild am Deutschen Eck zeigen eine bewegt militärische Tradition.

Freuen Sie sich auf eine spannende und abwechslungsreiche Tour durch wunderschöne Flusslandschaften. Die Schiffstour auf dem Rhein vervollkommnet das Bild diese Reise zu einer ganz besonderen Erlebnistour.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Sterntour 4 Tage / 3 Nächte

Start / Ziel

Koblenz

Reisetermine

Anreise täglich vom 01.04. - 31.10.2017

Reiseroute

gesamt ca. 95 km

täglich ∅ 45 km

Streckencharakteristik

Ebene Streckenführung in den Flusstälern. Durchgehendes Radwegenetz mit guter Beschilderung.

Level

Level 1Level 1
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 248,00 €
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

3 Übernachtungen

4 Tage
ab 248,00 €

Konfigurator

Unterkunftspaket
Datum
02.10.2017 - 05.10.2017
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Juli 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
direkt buchbar auf Anfrage buchbar Buchungsstop
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 496,00 €
pro Person 248,00 €
Jetzt Buchen

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (27-Gang)
40,00 €
Leih-Tourenrad (7-Gang)
40,00 €
Leih-Elektrorad
70,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Koblenz individuelle Anreise

Entdecken Sie nach Ihrer Ankunft zunächst die herrliche historische Altstadt um das kurfürstliche Schloss, den Münzplatz und die Uferanlagen um das Deutsche Eck an Rhein und Mosel. Eindrucksvoll sind die zahlreichen Festungen wie die Festung Ehrenbreitstein.

2. Tag Koblenz – Mittelrheintal ca. 40 km

Bis Mittag dauert die Schifffahrt im Mittelrheintal nach St. Goarhausen. Unterhalb des Loreleyfelsens treffen Sie auf die Statue der sagenhaften Loreley-Nixe. Von St. Goar führt der Rhein-Radweg nach Boppard mit seiner Burg und dem römischen Kastell und Rhens mit seiner mittelalterlichen Stadtbefestigung und dem Königsstuhl.

3. Tag Koblenz – Lahnrundfahrt ca. 55 km

Am Rhein geht es bis Lahnstein mit der Martinsburg und Burg Lahneck. Nun führt Sie die Lahn bis Nassau. Würdevoll thront hier die Burg über der schönen Altstadt mit seiner historischen Stadtbefestigung. Bad Ems wird überragt von der Karlsburg. Die Kurstadt am Limes ist ein imposantes Kurbad und galt im 19. Jahrhundert als „Weltbad“.

4. Tag Koblenz individuelle Abreise

  • 3x Übernachtung in Hotels der gewählten Kategorie
  • 3x Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • bei Halbpension: 2-3-gängiges Abendessen
  • Rhein-Schifffahrt
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • GPS-Tracks auf Anfrage
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline

Hotel Weinlaube Koblenz

Das Hotel Weinlaube ist ein Familienhotel mit Tradition, das auf einem alten Weinberg erbaut wurde.

Rings um das Haus Höhenluft von 1920 entstanden im Laufe der Zeit zwei weitere Gebäude.

Die Zimmer erwarten Sie mit modernem Komfort. Die natürlichen Farben des großen Gartens und seinen Blumen haben uns bei der Zimmergestaltung inspiriert.

Erleben Sie ein Abendessen im Schatten der riesigen Rotbuche. Unser Restaurant mit seiner regionalen Speisekarte ist der perfekte Ort, um zu genießen und sich in ungezwungener Atmosphäre zu entspannen.

Ihr Aufenthalt im Hotel Weinlaube

Das Hotel Weinlaube verfügt über 90 Betten. Die Zimmer sind hell, modern und komfortabel mit Dusche/WC und Telefon ausgestattet. Teilweise gehört ein Balkon mit Rheintal-Blick dazu. Die Gäste finden Erholung und Entspannung an einem der vielen gemütlichen Plätze im Haus und im schön angelegten Garten.

Die Gasträume empfangen Sie im rustikalen Stil. Das Restaurant bietet Platz für 100 Personen. Im Keller lagert eine breitgefächerte Auswahl an Rhein- und Moselweinen. Die Küche bereitet Speisen nach traditioneller rheinischer und kreativer moderner Art zu. Bis zu 50 Personen können im Kaminzimmer in privater Atmosphäre schlemmen und feiern. Das Restaurant ist täglich ab 17:30 Uhr geöffnet. (Sonntags Ruhetag).

Der Sommergarten bietet die wohlverdiente Erholung bei einem guten Glas Wein oder einem frisch gezapften Bier. Einladend ist auch der großzügig angelegte Garten mit Liegewiese und Freiterrasse am Swimmingpool. Durch einen kostenfreien WLAN Anschluss sind Sie immer erreichbar.

Das Hotel befindet sich nur 5 Autominuten zum historischen Stadtzentrum und nur 10 Autominuten vom Golfplatz entfernt. Bus- und PKW-Parkplätze finden Sie direkt am Hotel.

City Hotel Hamm Koblenz

Das familiär geführte Hotel in der Stadt Koblenz ist idealer Ausgangspunkt für Ihre Erlebnisse – privat und geschäftlich.

Ob Flanieren in der Innenstadt, rund ums Deutsche Eck am Rheinufer, mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitstein, oder Tagen im neuen Kongress-Zentrum. Unsere zentrale Lage und unmittelbare Nähe zum Hauptbahnhof und Busbahnhof bietet Ihnen ein schnelles und bequemes Erreichen jedes gewünschten Zieles in der Stadt.

Die Zimmer

Die Zimmer im City Hotel Hamm sind individuell und geschmackvoll möbliert und verfügen selbstverständlich über Dusche/WC mit Haartrockner sowie Sat-TV und Telefon. Unsere Komfortzimmer sind außerdem mit einer Kaffeemaschine ausgestattet. Ob als Privat- oder Geschäftsreisender – bei uns schlafen Sie gut – direkt im Zentrum von Koblenz in der Nähe des Hauptbahnhofs.

Zusätzlich steht Ihnen auf allen Zimmern ein kostenloser WLAN-Zugang und eine Flasche Mineralwasser zur Verfügung. Unser Haus bietet einen kostenlosen Fahrradkeller an (nach Verfügbarkeit).

Am Anreisetag stehen Ihnen die Zimmer ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Die gebuchten Zimmer müssen bis spätestens 19.00 Uhr bezogen werden, sofern nicht ausdrücklich eine spätere Ankunftszeit vereinbart oder diese telefonisch bestätigt wurde.

Auf allgemeinen Wunsch unserer Gäste ist unser Hotel ein Nichtraucherhotel.

Das Frühstück

Täglich von 7.00 bis 10.00 Uhr frühstücken Sie bei uns lecker vom Büffet.

Wir legen Wert auf ein gutes Frühstück und reichen Ihnen:

Gesunde Milchprodukte und Müslisorten, Säfte und Mineralwasser, frisches Obst, feine hausgemachte Marmelade, Eierspeisen, Wurst- und Käsespezialitäten, dazu knusprige Brötchen und verschiedene Brotsorten sowie eine Auswahl an Kaffee und Tee.

Bei vorheriger Anfrage im Hotel sind auch glutenfreie Frühstücksprodukte möglich.