Radreise Südelsaß 7 Tage

Rundreise im südlichen Elsass, dem Breisgau und am Kaiserstuhl

Freiburg, das Tor zum Schwarzwald, ist der Ausgangspunkt unserer gemütlichen Radreise durch die Rheinebene, zwischen Badischer und Elsässer Weinstraße, zwischen Schwarzwald und Vogesen. Hier prägt der Weinbau die Landschaft. Wundervoll ist die Fahrt durch endlose Weinberge und durch idyllische Winzerorte. Zahlreiche blumengeschückte Fachwerkhäuser vermitteln eine wohlige Atmosphäre und viele Winzer gewähren den Besuchern auf ihren Höfen Einblick in die Feinheiten des Weinbaus.

Herrlich abwechslungsreich ist diese Radreise durch den mehrfachen Wechsel zwischen Deutschland und Frankreich. Während am Rhein Städte wie Breisach, Neuenburg und Neuf-Brisach eher für eine kriegerische Vergangenheit stehen, erleben Sie in den Winzerorten viel Gemeinsames, Verbindendes. Hier dreht sich alles um die schönen Dinge des Lebens wie Wein, gutes Essen, Geselligkeit und Gastlichkeit.

Colmar, die heimliche Hauptstadt der Elsässer Weinstraße zählt zu den kulturellen Highlights dieser Tour. Zu den Besonderheiten der Tour zählt auch die Fahrt um den Kaiserstuhl, einem kleinen aber feinen Weinbaugebiet auf Vulkangestein.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Rundreise 7 Tage / 6 Nächte

Start / Ziel

Freiburg

Reisetermine

Anreise täglich vom 01.04. - 31.10.2017

Reiseroute

gesamt ca. 240 km

täglich ∅ 50 km

Streckencharakteristik

Ebene Streckenführung am Rhein, leicht hüglig an der Französischen und Badischen Weinstraße. Nutzung des gut ausgeschilderten Radwegenetzes, m.u. auf wenig befahrenen Nebenstraßen.

Level

Level 2Level 2
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 538,00 €
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

6 Übernachtungen

7 Tage
ab 538,00 €

Konfigurator

Datum
29.10.2017 - 04.11.2017
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Juli 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
direkt buchbar auf Anfrage buchbar Buchungsstop
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 1.076,00 €
pro Person 538,00 €
Jetzt Buchen

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (27-Gang)
70,00 €
Leih-Tourenrad (7-Gang)
70,00 €
Leih-Elektrorad
160,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Freiburg individuelle Anreise

Die altehrwürdige Universitätsstadt am Fuße des Schwarzwaldes erwartet Sie mit einer malerischen Altstadt rund um das Freiburger Münster. Seit dem Mittelalter fließen hier die insgesamt ca. 15,5 km langen Bächle, aus dem Flüsschen Dreisam gespeiste Wasserläufe.

2. Tag Freiburg – Colmar, ca. 55 km

Am Fuße des Schwarzwaldes verlassen Sie Freiburg und fahren bis nach Breisach am Rhein. Die alte Festungsstadt beeindruckt u.a. mit dem auf dem Burgberg gelegenen Münster und dem barocken Festungstor. Auf Französischer Seite durchfahren Sie in die im 18. Jh von Vauban erbaute Festung Neuf-Brisach und gelangen am Nachmittag ins wunderschöne Colmar.

3. Tag Colmar – Guebwiller, ca. 40 km

Von Colmar folgen Sie der Französischen Weinstraße durch verträumte Weinorte wie Eguisheim, Pfaffenheim und das romanische Städtchen Rouffach. Aus Eguisheim stammt Papst Leo IX, in Pfaffenheim besuchen Sie die Kirche St. Martin aus dem 13. Jh und Rouffach ist geprägt durch romanische und gotische Bauten. Tagesziel ist das alte Textilstädtchen Guebwiller.

4. Tag Guebwiller – Mulhouse, ca. 50 km

Die Strecke bis Soultz ist recht kurz, doch lohnt der Besuch der gotischen Kirche Saint-Maurice (13.- 15. Jh) und der Burg Bucheneck. Von hier begleitet Sie die Weinstraße bis zu ihrem südlichen Ende in Thann. Auf Ihrem Weg nach Mulhouse passieren Sie die eindrucksvolle Abtei Notre-Dame d’Oelenberg, ein Trappistenkloster aus dem 11. Jahrhundert. Mulhouse ist bekannt für seine technischen Museen. Am Place de la Réunion können Sie den Radtag gemütlich ausklingen lassen.

5. Tag Mulhouse – Müllheim, ca. 55 km

Der Canal du Rhône au Rhin führt Sie aus Mulhouse in ein ausgedehntes Waldgebiet der Rheinebene. Die Strecken sind heute vollkommen flach und am Ende des Bannwaldes gelangen Sie wieder an den Rhein und nach Deutschland. Neuenburg sicherte über Jahrhunderte den Rheinübergang für französische und deutsche Herrscher. Heute bietet die Stadt eine gute Gelegenheit für eine kurzen Stopp, bevor der Radtag in Müllheim endet.

6. Tag Müllheim – Freiburg, ca. 40 km

Die heutige Route verläuft am Fuße des Schwarzwaldes. In Heitersheim besuchen Sie die Villa Urbana und das Malteserschloss. Ggf. planen Sie noch einen Abstecher nach Staufen ein und halten vor dem originalen Auerbach-Keller. Im Schatzkästchen Bad Krozingen erwarten Sie nicht nur mineralische Thermalquellen. Sie passieren hier verschiedene Kapellen mit historischen Fresken und Christusdarstellungen. Am Ende des Tages erreichen Sie wieder das Freiburger Münster und Ihre abwechslungsreiche Radreise klingt stilvoll aus.

7. Tag Freiburg individuelle Abreise oder Verlängerung

  • 6 Übernachtungen in ausgewählten Hotels 3*** & 3***- Niveau
  • 6x Frühstück oder Frühstücksbuffet
  • bei Halbpension 2-3-Gänge-Abendmenu
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • GPS-Tracks auf Anfrage
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline