Königssee & Hochkönig

Höhenweg rund um das Steinerne Meer

Romantisch, geheimnisvoll und einzigartig liegt der Königssee inmitten einer grandiosen Berglandschaft. Die Berge rundherum sind imposant mit wunderschönen Übergängen in die nächstgelegenen Täler.

Gemütlich wandern Sie durch den Nationalpark Berchtesgaden, dem einzigen deutschen Nationalpark in den Alpen. Vorbei an bunten Almwiesen und entlang von entzückenden Bergdörfern führt Sie Ihre Wanderung zum beeindruckenden Hochkönig-Massiv. Dort geniessen Sie zwei Nächte ganz nah am Berg.

Die Gletscher der Hohen Tauern sind immer im Blickfeld und gemütliche Almhütten mit ausgezeichneter Küche versüssen den Tag.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Rundtour 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Schönau am Königssee

Reisetermine

Anreise Freitags, Samstags & Sonntags
vom 07.06. - 28.09.2019
Mindestteilnehmerzahl 2

Reiseroute

gesamt ca. 80 km / 3.490 hm

tägliche Gehzeit ∅ 6 h

Streckencharakteristik

Mittelschwere Route auf guten Wegen und Bergpfaden. Tägliche Wanderungen bis zu 6 Stunden und größere Höhenunterschiede. Eine gute Kondition ist notwendig. Es sind auch Gipfelerlebnisse bis 2.000 m möglich.

Level

Level 3Level 3
WanderreisenWanderreisen
Reiseroute
ab 885,00 €
Jetzt Buchen

Konfigurator

Datum
07.06.2019 - 14.06.2019
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Juni 19
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 19
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 19
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 19
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 19
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 1.770,00 €
pro Person 885,00 €

1. Tag Schönau am Königssee/Berchtesgaden – Individuelle Anreise

2. Tag Nationalpark Berchtesgaden und Seisenbergklamm, ca. 18,5 km / ca. 5,5 h / 475 hm

Die Tour startet im Zauberwald und führt Sie zum romantischen Hintersee. Gemütlich geht es hinein in den Nationalpark, wo Sie links und rechts von steil aufsteigenden Felswänden umgeben sind. Vorbei am Grenzbalken folgen Sie dem ehemaligen Salzweg nach Weißbach.

3. Tag Maria Alm – Grasberge – Dienten/Hintermoos, ca. 18,5 km / ca. 5,5 h / 930 hm

Mit dem Bus geht es in Richtung Maria Alm, wo Sie den Aufstieg zu den Pinzgauer Grasbergen beginnen. Die Gipfel sind umgeben von Almlandschaften und der Ausblick auf die nahen Hohen Tauern ist überwältigend. Bei dieser Tour können Sie auch den einfachen Gipfel Marbachhöhe besteigen, wo Sie einen wunderbaren Rundblick auf die Hohen Tauern haben.

4. Tag Über die Almen zum Arthurhaus, ca. 14,5 km / ca. 5 km / 640 hm

Morgens wandern Sie hoch zur Meilerhütte und von dort wieder talwärts ins Leutaschtal. Gemütlicher Spaziergang im Tal, bevor ein Anstieg über einen kleinen Pass und Klamm hinüber nach Scharnitz führt. Alternativ können Sievon Leutasch mit dem Bus/Bahn nach Scharnitz fahren.

5. Tag Ruhetag in Mühlbach

Genießen Sie Ihren freien Tag bei einer kleinen Wanderung zu den umliegenden Hütten. Mit dem Postbus können Sie auch ins Tal nach Mühlbach fahren.

6. Tag Arthurhaus – Salzachtal – Werfen – Golling, ca. 12,5 km / 4.5 h / 950 hm

Am Morgen geht es hinauf zur Mitterfeldalm, wo Sie die mächtigen Bergmassive nochmals so richtig bewundern können. Entlang des ehemaligen Knappenweges geht es hinunter ins Salzachtal und weiter nach Werfen. Hier können Sie die mächtige Burg Hohenwerfen mit Museum und den Falkenhof mit Flugvorstellungen besuchen. Weiter geht es mit der Bahn nach Golling.

7. Tag Golling – Torrener Joch – Jenner – Schönau am Königssee/Berchtesgaden, ca. 15 km / 6,5 h / 1.320 hm

Zum Abschluss der Wanderwoche gibt es noch einmal einen Höhepunkt. Es wartet ein langer Anstieg hinauf zum Grenzübergang Torrener Joch und weiter zum Jenner Gipfel. Zuerst geht es gemütlich hinein ins romantische Bluntautal, an dessen Ende befindet sich eine Wand aus Felsen! Stück für Stück geht’s hinauf durch den Bergwald zu einer einzigartigen Almlandschaft mit schroffen Felsformationen. Vom Jenner Gipfel haben Sie die gesamte Tour vor sich und einen super Blick auf den Königssee. Talwärts geht es mit der Seilbahn.

8. Tag Schönau am Königssee – Individuelle Abreise oder Verlängerung

  • 7 Übernachtungen in ausgewählten 3***-Hotels und Gasthöfen
  • 5x Halbpension (nicht am Königssee)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Talfahrt Jenner Seilbahn
  • Transfer Königssee - Ramsau
  • Transfer Weißbach - Hinterthal
  • Zugfahrkarte Werfen - Golling
  • GPS Daten
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline