Radreise Bodensee - Starnberger See

Auf dem Bodensee-Königssee-Radweg durch das Bayrische Voralpenland

Auf dieser Radreise fahren Sie auf einem Teilstück des Bodensee-Königssee-Radwegs durch das Allgäuer und das Bayrische Voralpenland. Bodensee, Bayrische Seen und der Königsee im Berchtesgadener Land sind durch diesen Radweg, einem Klassiker der deutschen Radrouten, miteinander verbunden. Die Region ist sanft hüglig und der Blick auf die Alpengipfel wie Zugspitze, Tannheimer Berge oder Watzmann ist ein Traum. Unterwegs halten Sie in idyllischen Dörfern, traditionsreichen Kurorten und wundervoll mittelalterlichen Städtchen und stärken sich mit dem Besten, was die bayerische Küche zu bieten hat.

Konstanz am Bodensee ist der perfekte Ausgangpunkt für unsere Radreise. Von hier radeln Sie in das hügelige Allgäu und genießen den unvergesslichen Ausblick auf die Allgäuer Alpen. In Füssen erwartet Sie eine malerische Altstadt inmitten eindrucksvoller Stadtmauern und es sind nur wenige Kilometer bis zum Schloss Neuschwanstein, dem weltweit wohl berühmtesten Fotomotiv Deutschlands. 1869 vom Märchenkönig Ludwig II. erbaut, begeistert es bis heute alljährlich knapp 1,5 Mio Besucher. Nicht ganz so spektakulär, aber ebenso sehenswert ist die Wieskirche. Sie liegt etwas abseits der Strecke bei Steingaden und gehört zum UNESCO-Welterbe. In Murnau am Staffelsee genießen Sie ein eindrucksvolles Bergpanorama von den Ammergauer Alpen bis hin zum Wettersteingebirge mit dem höchsten Berg Deutschlands, der Zugspitze. Ihre schöne Reise endet am Westufer des Starnberger Sees, im idyllischen Bernried, dessen geschichte bis ins Jahr 1120 zurückreicht.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Streckentour 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Konstanz / Bernried am Starnberger See

Reisetermine

Anreise jeden Samstag

30.04. - 04.10.2020

Reiseroute

gesamt ca. 310-345 km

täglich ∅ 50 km

Streckencharakteristik

Hügeliges Gelände des Voralpenlandes, zum Teil naturnahe Wege. Teilweise auch längere Steigungen, für Radler mit einer guten Grundkondition geeignet.

Level

Level 3Level 3
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 599,00 €
Jetzt Buchen

Konfigurator

Datum
04.05.2020 - 11.05.2020
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
April 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 1.198,00 €
pro Person 599,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad 27G Nicht an jedem Termin verfügbar
80,00 €
Leih-Elektrorad Nicht an jedem Termin verfügbar
195,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Konstanz – individuelle Anreise

Ausgangspunkt Ihrer Reise ist Konstanz, die größte Stadt am Bodensee. 1414 war sie Schauplatz des einzigen Kirchenkonzils nördlich der Alpen. Das Wahrzeichen der Stadt, die Statue der Imperia, erinnert an die Prostituierten der Konzilzeit. Sehr empfehlenswert sind auch die Aquarien des Sea Life Center und das Archäologische Landesmuseum.

2. Tag Konstanz – Lindau, ca. 50 km + Fährfahrt

Zunächst fahren Sie mit der Autofähre nach Meersburg und von dort radeln Sie nach Friedrichshafen. Von hier folgen Sie dem Bodensee-Radweg nach Langenargen und durch gepflegte kleine Dörfchen wie Wasserburg und Nonnenhorn nach Lindau, der bayerischen „Metropole im See“. Die historische Altstadt auf der Insel ist sehr sehenswert und ein beliebtes Ziel der Besucher.

3. Tag Lindau – Oberstaufen, ca. 55 km

Von Lindau am Bodensee verläuft die Route zunächst entlang des deutsch-österreichischen Grenzflüsschens Leiblach. Wenig später radeln Sie hinauf ins Allgäu. Hier prägen zwischen Wald- und Weidenlandschaften verstreut liegende Bauernhöfe und kleine Dörfer das Bild. Über Hergenweiler, Maria-Thann und Röthenbach erreichen Sie Ihr erstes Etappenziel Oberstaufen. In der Schaukäserei erfahren Sie, wie der leckere Allgäuer Käse hergestellt wird und können auch

gleich davon probieren.

4. Tag Oberstaufen – Nesselwang, ca. 55 km

Die Etappe beginnt eben und führt zunächst durch das Tal der Konstanzer Ach zum Großen Alpsee. Weiter geht es nach Immenstadt und vorbei am Fuße des Grünten, auch als Wächter des Allgäus bekannt. Sie radeln ein Stück entlang des Rottachsees und haben bei Oy-Mittelberg den höchsten Punkt der Tour erreicht. Von hier ist es nicht mehr weit bis zu Ihrem Etappenziel Nesselwang.

5. Tag Nesselwang – Füssen / Schwangau, ca. 30 / 65 km

Füssen, Ihr nächster Etappenort, ist schnell erreicht und das ist auch gut so, denn hier gibt es besonders viel zu sehen. Bevor Sie sich auf Erkundungstour begeben, sollten Sie nochmals in die Pedale treten und den Forggensee umrunden, ein absolut lohnenswerter Ausflug. In Füssen bieten sich Besuche des gotischen Hohen Schlosses oder des eindrucksvollen Lechfalls an.

6. Tag Füssen / Schwangau – Murnau am Staffelsee, ca. 60 km

Die Strecke von Füssen nach Hohenschwangau und Neuschwanstein ist nicht lang. Eingerahmt ist Ludwigs Märchenschloß von den Bergen Säugling (2047m) und Tegelberg (1880m), etwas versteckt liegen hier Schwan- und Alpsee in einzigartiger Bergkulisse. Weiter geht es durch idyllische Weidelandschaften über Trauchgau und Altenau nach Murnau am Staffelsee mit seinen sieben Inseln.

7. Tag Murnau am Staffelsee – Bernried am Starnberger See, ca. 60 km

Durch typische bayerische Örtchen, am Kochelsee und den Osterseen vorbei, radeln Sie nach Bernried am Starnberger See. Unterwegs laden viele Badestellen zum Verweilen ein, zur Abkühlung hilft ein Sprung ins kühle Nass, vergessen Sie also Ihre Badesachen nicht. Je nach Windverhältnissen können Sie auch zahlreiche Windsurfer und Segler auf dem See beobachten.

8. Tag Bernried am Starnberger See – individuelle Abreise

Nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Heimreise oder eine Verlängerung Ihres Aufenthaltes. Die Tour kann auch bis zum Königssee erweitert werden. Auf Anfrage machen wir Ihnen hierzu gerne ein Angebot!

  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Hotels 3*** & 3***-Niveau
  • 7x Frühstück oder Frühstücksbuffet
  • Eintritt Rosgartenmuseum Konstanz inkl. 1 Tasse Kaffee
  • Fährfahrt Konstanz-Meersburg inkl. Rad
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline