MTB & Schiff Kvarner Bucht Advanced

Mountainbike-Insel-Hopping

Die Kvarner Bucht ist eine herrlich geschütze Inselregion im Nordosten der Adria, zwischen den mächtigen Bergen des Velebitgebirges im Osten und der istrischen Halbinsel im Nordwesten. Umgeben von kristallklarem Wasser finden sich einsame Buchten, grüne Hügel, schroffe Steinlandschaften und geschichtsträchtige kleine Hafenstädte.

Unsere Mountainbike & Schiff-Reise Kvarner Bucht Advanced ist ein außergewöhnlicher Bikeurlaub, der speziell auf die Vorlieben anspruchsvoller Mountainbiker zugeschnittener ist. Hier kommen Vollblutbiker ebenso auf ihre Kosten wie all jene, die es im Urlaub etwas gemütlicher angehen.

Sie verbringen eine Woche auf einem charmanten Motorsegler und reisen zu den schönsten Inseln der Kvarner Bucht. Die Inseln Krk, Cres, Lošinj, und Rab besitzen jeweils einen eigenen Charakter und sehr unterschiedliche Landschaft. Die Trails sind dementsprechend abwechslungsreich. Von flowigen Römerwegen bis hin zu technisch sehr anspruchsvollen Trails bieten die Inseln Traumpfade für jeden Biker.

Um den unterschiedlichen Ansprüchen gerecht zu werden, wird jede Reise von mindestens zwei MTB Guides begleitet, die, wo immer möglich zwei Leistungslevels anbieten. Die Touren unterscheiden sich nach Höhenmetern, Kilometern und Schwierigkeit der Trails. Level A beinhaltet Trails bis S3 der deutschen Singletrail-Skala; Level B Trails S0 bis S2, falls nicht anders möglich können kurze Stellen S3 vorkommen.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Geführte Gruppen-Rundreise 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Omišalj

Reisetermine

07.05.17 - 14.05.17

14.05.17 - 21.05.17

21.05.17 - 28.05.17

25.06.17 - 02.07.17

03.09.17 - 10.09.17

Reiseroute

gesamt ca. 250 km / 5.300 hm

täglich ∅ 40 km / 900 hm

Streckencharakteristik

Mittelschwere Tour durch teilweise hügeliges und bergiges Gelände. Eine gute Grundkondition ist erforderlich. Gefahren auf Naturwegen, Singletrails und wenig befahrenen Nebenstraßen.

Level

Level 3Level 3
Mountainbike ReisenMountainbike & Schiff-Reisen
Reiseroute
ab 1.240,00 €
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

7 Übernachtungen

8 Tage
ab 1.240,00 €

Konfigurator

Datum
03.09.2017 - 10.09.2017
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Juli 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
direkt buchbar auf Anfrage buchbar Buchungsstop
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 2.480,00 €
pro Person 1.240,00 €
Jetzt Buchen

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-MTB Fully
180,00 €
Sammeltransfer Airport-Hafen
15,00 €
Sammeltransfer Hafen-Airport
15,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Omišalj – individuelle Anreise – Krk, ca. 20 km / 300 hm

Omišalj ist ein beschaulicher Hafenort auf der Insel Krk, unweit des Airport Rijeka. Das Einchecken erfolgt zwischen 13.00 und 13:30 Uhr. Um 14 Uhr startet die erste Biketour Omišalj - Nijvice. Bereits der erste Eindruck von der wilden Schönheit der Insel Krk bezaubert. In Nijvice werden die Bikes aufs Schiff geladen und Sie genießen entspannt die Überfahrt zur Inselhauptstadt Krk. Der abendliche Stadtrundgang zeigt Ihnen die wundervolle Altstadt.

2. Tag Krk – Rab, ca. 35-25 km / 700-550 hm

Am Morgen bringt das Schiff Sie in den südlichsten Teil der Insel Krk. Von Baška startet die Biketour auf Neben- und Naturwegen zu einer karstigen Hochebene, die durch die stark wehenden Nordwinde in eine Mondlandschaft verwandelt wurde. Der Römerweg zurück nach Baška lässt Bikerherzen höher schlagen: Der flüssig zu fahrende Weg mit grandiosen Ausblicken auf die Bucht von Baška und das Schiff wird Sie restlos begeistern. Nach der Biketour bringt Sie das Schiff in die Stadt Rab, die mit ihren vier berühmten Glockentürmen zu den schönsten Städten Kroatiens zählt und am Abend zu einem ausgiebigen Spaziergang durch die lebhaften Gassen lockt.

3. Tag Rab – Illovik, ca. 40-30 km / 800-700 hm

Die Insel Rab ist eine kleine, aber für Mountainbiker sehr feine Insel. Sie bietet viele Möglichkeiten. Die Touren verlaufen über schmale Uferpromenaden und flowige Römerwege, schlängeln sich durch den Dundowald und bieten wunderbare Ausblicke auf das Meer und die Altstadt von Rab. Technisch versierte Biker können auf steinigen Trails ihr Können testen. Optional kann bei trockenen Bedingungen der Kamenjak mit 410m der höchste Punkt der Insel erklommen werden. Der technisch anspruchsvolle Downhill verlangt Bikern viel ab. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Schiff zur kleinen Insel Illovik. Wenn es das Wetter und die Strömung erlaubt ankert das Schiff zur Badepause.

4. Tag Illovik – Mali Lošinj, ca. 30-25 km / 650-500 hm

Während des Frühstücks bringt Sie das Schiff in den malerischen Hafen von Mali Lošinj. Die Insel ist wie geschaffen für´s Mountainbiken. Wir biken durch Pinienwälder, vorbei an Palmen und Agaven, welche die Uferpromenade säumen, die sich um die halbe Insel windet und die schönsten Badebuchten verbindet. Wer mehr gefordert werden möchte, begibt sich auf die technischen Trails und eine offizielle Downhillstrecke vom Sveti Ivan nach Veli Lošinj. Der ehemalige Hauptort der Insel Veli Lošinj ist heute kleiner als Mali Lošinj. Er lockt mit Eisdielen und Kaffees zur wohlverdienten Pause. In der heutigen Inselhauptstadt Mali Lošinj können Sie am Abend bei einem Sundowner einen tollen Biketag ausklingen lassen.

5. Tag Mali Lošinj – Cres, ca. 50-35 km / 900-600 hm

Morgens schöne Überfahrt nach Osor, dem ehemaligen Zentrum der Inseln Cres und Lošinj. Von hier geht es über Naturwege und schmale Ziegenpfade mit flowigen Passagen durch mediterrane Wälder. Wer es gemütlicher angehen möchte, fährt mit dem Schiff bis Martinšćica. Von dort beginnt der Anstieg ins kleine Örtchen Podol. Der Weg führt vorbei am Vraner See, dem Trinkwasserreservoire der Inseln Cres und Lošinj. Wir besuchen Claudia, bei der wir uns mit hausgemachten Leckereien stärken und ein ganz besonderes Internet kennen lernen. Danach geht es auf breiten Wegen mit schönen Ausblicken auf die Bucht von Valun zum Schiff, das in Cres-Stadt auf Sie wartet, wo Sie heute übernachten.

6. Tag Cres – Opatija, ca. 35-30 km / 1.200-1.100 hm

Das Schiff bringt Sie am Morgen zur Opatija Riviera auf der Halbinsel Istrien. Heute wartet eine Bergetappe zum Poklonpass auf Sie – die Königsetappe der Woche. Die asphaltierte Auffahrt auf Nebenstraßen spart Energie für die lange, abwechslungsreiche, in einigen Teilen technische Abfahrt hinunter ans Meer. Eine zweite Variante geht auf der Direttissima technisch anspruchsvoll hinunter nach Lovran. Abends können Sie den Flair der durch die österreichisch-ungarische Herrschaft geprägten Stadt Opatija mit ihren zahlreichen Villen genießen.

7. Tag Opatija – Omišalj, ca. 40-35 km / 750-600 hm

Während des Frühstücks Überfahrt zur Insel Krk. Ihre letzte Biketour führt von Malinska über Naturwege und Nebenstraßen nach Dobrinj. Sie werden mit tollen Ausblicken auf den nördlichen Teil der Insel Krk belohnt. Bei guter Fernsicht können Sie zurück zum Učka blicken. Vorbei an einer der zahlreichen Karsthöhlen der Insel fahren Sie auf einem schmalen Pfad zurück zum Schiff nach Omišalj, wo Sie noch Zeit für einen Spaziergang durch den Ort haben, baden gehen oder sich an Bord entspannen können, bevor die Reise mit einem gemütlichen Abend an Bord ausklingt.

8. Tag Omišalj – individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück an Bord erfolgt die Ausschiffung bis 9.00 Uhr. Gerne verlängern wir für Sie Ihren Kroatien-Aufenthalt.

  • 7 Übernachtungen auf unserem ausgewählten Motorsegler
  • Doppelkabinen mit Dusche / WC
  • Bettwäche & Handtücher
  • 7x Frühstück
  • 4x Mittagessen
  • 7x Abendessen an Bord
  • deutsch-/ englischsprachige Reiseleitung
  • Geführte Radtouren und Besichtigungen lt. Programm
  • Eintritte in gemeinsam besuchte Museen und archäologische Stätten
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Übersichtskarten zu den einzelnenen Radetappen
  • Sammeltransfers Airport Rijeka-Omišalj & Omišalj-Rijeka (nur am An- & Abreistag)
  • 7-Tage-Service-Hotline

  • Flugbuchung auf Anfrage möglich
  • Wasserpauschale zahlbar vorort 40,00 € / Gast
  • Radversicherung zahlbar vorort 20,00 € / Leih-MTB

Andela Lora Deluxe-Schiff

Die 2012 fertig gestellte Andela Lora ist ein äußerst elegantes Stahlschiff. Mit einer stattlichen Länge von 40 m und einer Breite von 8,50 m ist sie eines der größten Schiffe unserer kroatischen Flotte.

17 geräumige Gästekabinen mit Klimaanlage sowie Duschkabine/WC stehen den Gästen zur Verfügung. Am Heck verfügt das Schiff über eine Badeplattform, die einen einfachen Zugang zum Meer ermöglicht.

Zudem besitzt die Andela Lora einen gemütlichen Salon auf dem Oberdeck und zahlreiche bequeme Sitz- und Liegemöglichkeiten auf den verschiedenen Sonnendecks.

Die Kabinen

Die Andela Lora verfügt über 17 geräumige Gästekabinen, die zwischen 12 - 14 m² groß sind. Einige davon sind Dreibett- oder Vierbettkabinen, die anderen Doppelkabinen mit Doppelbetten oder zwei getrennten Betten. Das Kabinenmobiliar ist elegant, es gibt viel Stauraum unter den Betten sowie in den Schränken.

Alle Kabinen sind mit Klimaanlage und Föhn sowie eigenem Bad mit Duschkabine und WC ausgestattet.

Der Salon

Im elegant gestalteten Salon der Andela Lora, der sich auf dem oberen Deck des Schiffes befindet, trifft man sich zum Essen oder zum gemütlichen Beisammensein und kann an den großen Tischen in geselliger Runde Seemannsgarn spinnen, spielen oder einfach nur den wunderschönen Blick auf das Meer aus den Panoramafenstern geniessen.

Der Außenbereich

Mehr als genug Platz zur Erholung bietet der schöne Außenbereich der Andela Lora. Bei gutem Wetter kann man an den großen Außentischen essen. Das großzügige Sonnendeck mit seinen gemütlichen gepolsterten Liegematten, auf denen das entspannte Sonnenbaden noch mehr Freude macht, lädt zum Relaxen ein.

Genießen und Enstpannen an Bord

Dank der freundlichen Crew und dem großen Komfort, der Sie auf der Andela Lora erwartet, können Sie Ihre Reise völlig unbeschwert genießen: Besonders nach einer langen Radtour ist es gleichermaßen ein Vergnügen, sich in seine gemütliche Kabine zurückziehen oder sich mit Köstlichkeiten aus der Bordkombüse verwöhnen zu lassen. Auch ein entspannendes Bad im Whirlpool auf dem Sonnendeck macht Freude.