Lausitz, Spreewald & Berlin

Görlitz - Berlin

Bei dieser Fahrradtour von der Neißestadt Görlitz zur Spree- und Bundeshauptstadt Berlin folgen Sie dem schönen Oder-Neiße-Radweg, der Oder-Spree-Tour und dem Spree-Radweg. Erleben Sie dabei nicht nur diese Flüsse sondern auch unzählige kleine und große brandenburgische Seen.

Tief im Osten Deutschlands, nahe der polnischen Grenze, beginnt Ihre Reise, die Sie durch den Oberspreewald, durch Teile der Niederlausitz und der Brandenburger Seenplatte führt. Sie begegnen Sorbischer Kultur, preußischem Glanz, reizvoller Wasserlandschaft und einem Stück deutsch-deutscher Geschichte.

Viele kleine Besonderheiten prägen die Region zwischen Görlitz und Berlin. Hier im Osten Deutschlands wachsen die berühmten Spreewaldgurken, die Dörfer sind teils nur mit Kähnen zu erreichen und die Straßen tragen bisweilen Namen in deutscher und sorbischer Sprache. Damit genügend Zeit bleibt, das weitverzweigte Wassernetz und die idyllischen Orte des Spreewaldes zu erkunden, legen Sie hier einen Ruhetag ein.

Durch das Dahme-Spree-Seenland geht es anschließend weiter entlang von Wäldern und Seen nach Bad Saarow am Scharmützelsee. Ihre Radreise endet schließlich im quirligen Stadtzentrums Berlin.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Streckentour 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Görlitz / Berlin Mitte

Reisetermine

Anreise Samstags

28.04. - 22.09.2018
MIndestteilnehmerzahl 2

Reiseroute

gesamt ca. 330 km

täglich ∅ 65 km

Streckencharakteristik

Mittelschwere Radtour ohne nennenswerte Steigungen mit täglichen Routen von durchschnittlich 55 km Länge. Meist abseits befahrener Straßen und auf kleinen Sträßchen.

Level

Level 2Level 2
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 639,00 €
Jetzt Buchen

Konfigurator

Datum
18.08.2018 - 25.08.2018
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Dezember 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 1.278,00 €
pro Person 639,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (27-Gang) Nicht an jedem Termin verfügbar
75,00 €
Leih-Elektrorad Nicht an jedem Termin verfügbar
175,00 €
Rücktransfer Berlin-Görlitz (Buspreis, 1-4 Pers.) Nicht an jedem Termin verfügbar
300,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Görlitz – individuelle Anreise

Nutzen Sie den Anreisetag Ihrer Radreise, um die historische Altstadt zu besichtigen. Die Pfarrkirche St. Peter und Paul sowie das Neiße-Wehr mit der Vierradenmühle sollten Sie nicht verpassen

2. Tag Görlitz – Bad Muskau, ca. 70 km

Ihre Etappe der Radreise an Oder-Neiße und Spree verbringen Sie an Deutschlands östlichstem Flussradweg: Dem Oder-Neiße-Radweg. Sie radeln durch typische Heidedörfer und passieren unterwegs Rothenburg – die östlichste Kleinstadt Deutschlands. In Bad Muskau sollten Sie den Fürst-Pückler-Park erkunden, der zum UNESCO Welterbe gehört und sowohl auf deutscher als auch auf polnischer Seite zu einem Spaziergang einlädt.

3. Tag Bad Muskau – Cottbus, ca. 55 km

Heute folgen Sie dem Fürst-Pückler-Radweg durch die Niederlausitz nach Cottbus. In Cottbus lohnt ein Besuch des Branitzer Parks, welcher als Lebens- und Meisterwerk des Fürsten von Pückler-Muskau bekannt ist.

4. Tag Cottbus – Lübbenau/Lübben, ca. 55 km/ ca. 70 km

Auf flachen und gut ausgebauten Wegen geht es nun entlang des Spree-Radweges von Cottbus aus in Richtung Peitzer Teichlandschaft. Über Burg mit seinen vielen kleinen Ortsteilen tauchen Sie in die einzigartige Naturlandschaft des UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald ein. Sie übernachten in Lübbenau oder Lübben.

5. Tag Aufenthaltstag im Spreewald

Es gibt so viel zu entdecken im Spreewald: eine Kahnfahrt ist im Venedig des Nordens ein Muss (nicht im Preis inklusive), genauso wie die Verkostung der berühmten Spreewälder Gurken! Wer möchte, kann auch noch eine kleine Runde mit dem Rad auf den weitverzweigten und sehr gut beschilderten Radwegen drehen.

6. Tag Lübbenau/Lübben – Bad Saarow, ca. 70 km / ca. 60 km

Weiter geht es durch das Dahme-Spree-Seenland entlang von Wäldern und vielen Seen in den bekannten, und nicht nur von Berlinern geschätzten, Kurort Bad Saarow. Der Ort liegt im Norden des Scharmützelsees und ist bekannt für sein Thermalsole- und Moorheilbad.

7. Tag Bad Saarow – Berlin-Mitte, ca. 55 km / ca. 75 km ohne S-Bahnfahrt

Auf dem Radweg Oder-Spree-Tour radeln Sie mit wenigen Aufstiegen gen Bundeshauptstadt. Sie erreichen die Spree in Hartmannsdorf und folgen nun ihrem Flussverlauf. Über Erkner rollen Sie dem Müggelsee entgegen und erreichen alsbald schon Berlin-Köpenick. Wer möchte kann die letzten 20 km mit der S-Bahn (Extrakosten, nicht im Reisepreis inbegriffen) ins Zentrum weiterfahren oder den Weg in die Stadtmitte per Rad zurücklegen.

8. Tag Berlin Mitte – individuelle Abreise oder Verlängerung

Heute endet Ihre erlebnisreicheRadreise von Görlitz nach Berlin und Sie treten die Heimreise an. Unser Transfer bringt Sie auch gern zurück nach Görlitz oder aber Sie verlängern Ihren Radurlaub durch Zusatznächte in Görlitz und Berlin-Mitte. Sprechen Sie uns einfach bei der Buchung darauf an.

  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Hotels der 3***-Kategorie bzw. mit 3***-Niveau
  • 7x Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline

  • Rücktransfer inkl. Rad buchbar