Istrien-Rundfahrt

Radreisen zwischen Adria & Kvarner Bucht

Istrien ist ein wundervolles Urlaubsparadies mit langer Tradition. Sanfte Hügel und eindrucksvolle Küsten sind das Credo der Mittelmeerhalbinsel zwischen Adria und Kvarner Bucht im Norden Kroatiens. Beeindruckend sind die tief ins Land geschnittenen fjördähnliches Meeresarme wie der Limski-Kanal und die Bucht von Plomin-Fianona.

Unsere Radreise führt Sie zu den beliebtesten Küstenorten der Region. Die malerischen Hafenstädtchen Poreč, Pula und Rovinij gehören sicherlich zu den Highlights der Tour. Doch auch die auf Hügeln gelegenen Städtchen im Landesinnern wie Buzin und Buje bezaubern ihre Besucher.

Das Mittelmeer prägte nicht nur die Landschaft. Die Menschen sind liebenswürdig und genießen ihr mediterranes Leben. Aktivtouristen sind sehr beliebt und werden gerne willkommen geheißen.

Sorgfältig wie die Übernachtungsorte haben wir auch unsere Partnerhotels ausgewählt. In den 3*** und 4****-Hotels genießen Sie die angenehme Atmosphäre am Ende eines herrlichen Radtages.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Rundtour 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Poreč

Reisetermine

Anreise täglich

01.03.- 30.11.18

Reiseroute

gesamt ca. 365 km

täglich ∅ 60 km

Streckencharakteristik

Mittelschwere Tour. An den Küsten ist es meist flach, im Binnenland fahren Sie in einem hügeligen Geländeprofil. Gefahren wird vorwiegend auf wenig befahrenen Nebenstraßen.

Level

Level 3Level 3
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 568,00 €
Jetzt Buchen

Hotels 3*** & 4****

8 Tage
275 mögliche Termine
ab 568,00 €
Preise & Termine anzeigen

Konfigurator

Datum.
22.11.2018 - 29.11.2018
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
November 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Zimmer / Verpflegung.
Gesamtpreis 1.136,00 €
pro Person 568,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (27-Gang) Nicht an jedem Termin verfügbar
90,00 €
Leih-Elektrorad Nicht an jedem Termin verfügbar
175,00 €
Leih-GPS Garmin Oregon Nicht an jedem Termin verfügbar
50,00 €
Zusatzübernachtungen
Preis pro Person
Zusatznacht p.P. im Porec Nicht an jedem Termin verfügbar
56,00 €
Zusatznacht EZ Porec Nicht an jedem Termin verfügbar
99,00 €
Zusatznacht p.P. DZ Porec Nicht an jedem Termin verfügbar
78,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Poreč – individuelle Anreise

In dem idyllischen Adriastädtchen lassen Sie den Alltag schnell hinter sich und genießen das besonder Flair der Istrischen Mittelmeerregion. Besuchen Sie die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Euphrasius-Basilika im Bischofspalast, lassen Sie sich beeindrucken von den mittelalterlichen Befestigungsanlagen und folgen Sie den Römischen Spuren durch die historische Altstadt.

2. Tag Poreč – Buje, ca. 80 km

Genießen Sie die Tour durch das historische Poreč, zu den Ruinen des Forum Romanum, zu prachtvollen Palais und durch idyllische Gassen. Unsere Route führt Sie in das malerische Städtchen Visnjan. Die hiesige Sternwarte zählt zu den bekanntesten in Europa. Durch das Tal des Flüsschen Mirna erreichen Sie Novigrad und fahren bis in das auf einer Halbinsel gelegene Städtchen Umag. Venezianische Villen spiegeln vergangenen und neuen Reichtum. Ihr Tagesziel Buje liegt auf einem Hügel und war einst Römische Festung. Sehenswert die Pfarrkirche Heiliger Servul aus dem 16. Jh,

3. Tag Buje – Buzet, ca . 50 km

Von Buje radeln Sie in das ebenfalls auf einem Hügel gelegene Künstlerdorf Grožnjan. Hier leben und arbeiten seit 1965 Goldschmiede, Glasmacher, Töpfer u.a. Künstler. Der Ort ist bekannt für klassische Musikkonzerte, für sein Jazzfestival und interessante Ausstellungen. Auf idyllischen Nebenstraßen erreichen Sie Buzet. Die Stadt hat ebenfalls Römische Wurzeln, ist geprägt von palastähnlichen Patrizierhäusern aus dem 16.-18. Jh und bekannt für seine Trüffel. Zur Gemeinde Buzet gehört Hum, mit ca. 20 Einwohnern die kleinste Stadt der Welt.

4. Tag Buzet – Labin, ca. 65 km

Aus der Mitte der Istrischen Halbinsel führt die heutige Route an die Ostküste. Rund um Buzet sind die Strecken flach und gehen dann in hügliges Gelände mit wundervollen Ausblicken über. Erster Stopp ist in Draguc. Hier lebte man einst von der Seidenraupenzucht. Heute ist der malerische und herrlich mittelalterliche Ort fast verlassen und dient häufig als Filmkulisse. Weiter geht es nach Pazin mit der Burg (10. Jh), der Abtei des hl. Nikolai (13. Jh), dem Franziskanerkloster (15. Jh) und dem alten Rathaus. Tagesziel ist Labin an der Ostküste Istriens, das einst zur Republik Venedig gehörte.

5. Tag Labin – Pula, ca. 55 km

Auf Ihrem Weg nach Pula radeln Sie durch malerische Dörfer und Städtchen wie Barban und Vodnjan. Die Orte sind geprägt durch Bauten der Gotik und Renaissance. In Vodnjan erwartet Sie ein Kastell aus dem 13.Jh und die zweitgrößte Reliquiensammlung Europas. Die Hafenstadt Pula ist, wie Rom, auf sieben Hügeln erbaut. Ebenso eindrucksvoll sind die Bauten aus Römischer Zeit. Das Wahrzeichen der Stadt ist eines der größten Amphitheater der Römer mit Platz für 23.000 Besucher. Eindrucksvoll ist der Sergier-Bogen, ein Triumphbogen aus dem 1.Jh.v.Chr., sowie der Augustustempel. Bekannt ist Pula für seine Traumstrände, die Sie für ein Bad in der Adria nutzen sollten.

6. Tag Pula – Rovinj, ca. 55 km

Eine bezaubernde Küstenstraße bringt Sie von Pula Richtung Norden bis nach Rovinj. Sie radeln zunächst bis in den idyllischen Fischer Fažana. Per Schiff läßt sich von hier das Archipel der Brionischen Inseln und der gleichnamige Nationalpark erreichen. Im Hinterland gibt es zahlreiche Olivenhaine und Weingärten. Weiter geht es nach Bale, einem Städtchen mit kaum armbreiten Bogengassen. Sehenswert ist der gotische Palazzo Sorado-Bembo mit seinen Renaissance-Verziehrungen. Höhepunkt des Tages ist das Küstenstädtchen Rovinj. Die verwinkelten Gassen und Straßen der Altstadt beeindrucken mit ihren Palästen verschiedener Epochen und beherbergen zahlreiche Galerien und Kunstateliers. Überthront wird die Altstadt von der dreischiffigen barocken Kirche Santa Eufemia aus dem 18.Jh.

7. Tag Rovinj – Poreč, ca. 60 km

Von Rovinj folgen Sie weiterhin der Küstenstraße. Diese führt Sie nach Vrsar. Unterwegs passieren Sie den eindrucksvollen Limski-Kanal oder Lim-Fjord, ein ca. 10km langer Meeresarm. Mit etwas Glück können Sie hier Delfine beobachten und sehen mehrere Fisch- und Muschelzuchten. Nach einem Stopp in Klostar erreichen Sie Vrsar. Der Ort war einst Sommerresidenz der Bischöfe von Poreč und soll Casanova als Zuflucht gedient haben. Mit herrlichem Blick auf die Adria passieren Sie zahlreich idyllische Buchten. Am Ende des Tages erreichen Sie wieder Poreč und lassen hier einen wundervollen Radurlaub stilvoll ausklingen.

8. Tag Poreč – individuelle Abreise oder Verlängerung

Von Poreč aus können Sie per Schiff Vendig erreichen und verlängern so ggf. Ihren Radurlaub um eine weitere Tour oder verbringen ein paar Tage in der traumhaften Lagunenstadt.

  • 7x Übernachtung in ausgewählten Hotels mit 3*** & 4****
  • 7x Frühstücksbüffet oder erweitertes Frühstück
  • bei Halbpension 6x 2-3-Gänge Abendessen, ohne Rovinj
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Sorgfältige ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline

  • Flugbuchung auf Anfrage möglich
  • Flughafentransfer auf Anfrage buchbar