Radreise Schlösser der Loire

Der wunderschöne Klassiker Orléans - Saumur

Das Tal der Loire – der Inbegriff des romantischen Frankreichs. Der ländliche Charme der Region steht dem kulturellen Reichtum ihrer Städte in nichts nach. Aber natürlich sind es zuallererst die Schlösser, für die die Loire zu Recht berühmt ist. Könige, Lehnsherren und Hofdamen, verführt vom landschaftlichen Reiz des Loiretales, ließen sich hier im „Garten Frankreichs“ mehrere hundert Schlösser, Herrenhäuser und verträumte Residenzen erbauen. Villandry, Langeais, Ussè, Chinon, Saumur, Azay-le-Rideau, Chenonceau, Chaumont, Blois, Chambord – um nur die Wichtigsten zu nennen.

Während eines einzigen Tages kann sich die Atmosphäre des Flusses ins Gegenteil verkehren: Die nebelig-düstere Melancholie, die von den Franzosen „grisaille“ genannt wird (was im Französischen noch immer poetisch klingt), kann plötzlich einem gloriosen Sonnenuntergang weichen, der die Landschaft in zarte Pastelltöne taucht! Was liegt also näher, als diese wohl faszinierendste Region Frankreichs per Rad zu erkunden?

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Streckentour 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Orléans / Saumur

Reisetermine

Anreise

jeden Samstag 22.04.2017 - 23.09.2017

jeden Sonntag 28.05.2017 - 03.09.2017

Reiseroute

gesamt ca. 275 km

täglich ∅ 50 km

Streckencharakteristik

Die Tour ist recht einfach. Einige hügelige Abschnitte erfordern eine gewisse Grundkondition. Sie fahren meist auf Radwegen oder wenig befahrenen Nebenstraßen.

Level

Level 2Level 2
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 595,00 €
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

7 Übernachtungen

8 Tage
ab 595,00 €

Konfigurator

Unterkunftspaket
Datum
16.09.2017 - 23.09.2017
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Juli 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 17
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
direkt buchbar auf Anfrage buchbar Buchungsstop
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 1.190,00 €
pro Person 595,00 €
Jetzt Buchen

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (27-Gang)
75,00 €
Leih-Tourenrad (7-Gang)
75,00 €
Leih-Elektrorad
170,00 €
Rücktransfer Saumur-Orléans
75,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Orléans – individuelle Anreise

Orléans ist der Heimat von Jeanne d'Arc. Ihr Reiterstandbild steht auf dem zentralen Platz der historischen Altstadt, dem Place du Martoi. Von hier bummeln Sie durch enge Gassen mit vielen kleinen, charmanten Geschäften und Cafes bis zur mächtige Cathédrale Sainte-Croix (13.Jh). So stimmen Sie sich perfekt ein auf ein paar wundervolle Radtage an der Loire.

2. Tag Orléans – St. Dyé / Beaugency ca. 30/ 50 km

Die heutigen Strecken entlang der Loire verlaufen teilweise auf Radwegen, teilweise auf wenig befahrenen Straßen. Nach der Besichtigung der Kathedrale von Clery St. Andrè erwarten Sie Schloss Meung-sur-Loire und das Chateau Dunoir mit dem schönen, mittelalterlichen Zentrum von Beaugency. Durch eine Landschaft, die von Wasser und bäuerlicher Kultur geprägt ist, gelangen Sie zum kleinen und reizenden Flusshafen St. Dyé.

3. Tag Beaugency / St. Dyé – Blois ca. 50/ 30 km

Vom riesigen Park von Schloss Chambord, das für seine 380 Schornsteine bekannt ist, radeln Sie durch die herrlich großen Wälder von Boulogne zum Schloss von Cheverny. Auf dem nachfolgenden Abschnitt können Sie den Blick auf Schloss Beauregard genießen. Danach fahren Sie durch den Wald von Roussy bis Blois.

4. Tag Blois – Amboise ca. 45 km

Nach der Besichtigung von Blois, bei der das imposante Schloss nicht fehlen darf, radeln Sie auf Waldwegen ins Dörfchen Onzain und danach weiter zum Schloss Chaumont, das auf einem Hügel am Ufer des Flusses errichtet wurde. Von hier folgen Sie der Loire nach Amboise. Hier kann ein weiteres Schloss und der Wohnsitz Leonardo da Vincis besichtigt werden, in dem er seine drei letzten Jahre verbrachte.

5. Tag Amboise – Tours ca. 55 km

Ein herrlicher Radtag erwartet Sie! Durch den Wald von Amboise erreichen Sie das Wasserschloss Chenonceau, das auch das Schloss der Damen genannt wird und dessen wunderschöne Gärten eine Schleife des Flusses Cher prachtvoll schmücken. Der Wasserlauf der Cher begleitet Sie bis nach Tours. Beliebt ist die Rast an der Residenz Nitray mit seinen berühmten Weinkellern.

6. Tag Tours – Chinon ca. 60 km

Von Tours aus radeln Sie auf einem wunderschönen Radweg zum Schloss Villandry, das für seine Gärten auf drei verschiedenen Ebenen berühmt ist. Sie folgen der Loire ins malerische Städtchen Langeais, ein idealer Ort für eine stimmungsvolle Rast. Die Route führt Sie nach Usse, wo sich das Dornröschen-Schloss befindet. Am Ende des Tages erwartet Sie Chinon.

7. Tag Chinon – Saumur ca. 35 km

Die Route schlängelt sich auf kleinen Landwegen zum Zusammenfluss von Loire und Vienn. Sie gelangen nach Savigny en Véron und zu dem kleinen, idyllischen Dörfchen Candes St-Martin. Nicht weit davon wartet das Schloss von Montsoreau auf Sie. Von hier aus können Sie ein ganz besonderes Panorama genießen. Über die Königsabtei von Fontevraud gelangen Sie nach Saumur, der Perle von Anjou.

8. Tag Saumur – individuelle Abreise oder Verlängerung

  • 7x Übernachtung in Hotels der gewählten Kategorie
  • 7x Frühstück oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension 6x 2-3-Gänge Abendessen, nicht in Tours
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Sorgfältige ausgearbeitete Routenführung
  • Detaillierte Reiseunterlagen mit Roadbook und Detailkarten
  • 7-Tage-Service-Hotline

  • Rücktransfer buchbar, Mindesteilnehmer 2