MTB-Reise Mount Kilimanjaro

Rundfahrt am Dach Afrikas

Das Kilimanjaro-Massiv gehört zweifellos zu den legendärsten Bergregionen unserer Erde. Hier ein MTB zu fahren, ist der Traum vieler MTB-Enthusiasten. Anstatt zu Fuss erlaubt die Nationalparks Verwaltung seit dem 1.1.2018 auch MTB´s im Park und damit die Erklimmung des höchsten Bergs Afrikas mit dem Rad!

Unsere ca. 390-410 km lange MTB-Route verläuft um den höchsten Berg Afrikas und bewältigt dabei ca. 5.500-6.200 Höhenmeter uphill. Meist fahren wir auf staubiger Piste, einige wenige Male auf Asphalt dahin, während man das von Wolken umwobene, noch mit Schnee bedeckte, Dach Afrikas umfährt.

Die Routen führen durch Regenwälder und Dörfer der Volksgrupen der Chagga und Merus, sowie in die wildreiche Savanne der Massai. Bei einer Übernachtung in einem Massai Kulturdorf erleben Sie regionale Bräuche, Gesänge und Gerichte, und auf einer Safari sehen Sie afrikanisches Großwild und die einzigartige Natur Tansanias.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Geführte Gruppentour 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Kilimanjaro Airport

Reisetermine

10.01. - 17.01.2021

14.02. - 21.02.2021

18.07. - 25.07.2021

12.09. - 19.09.2021

10.10. - 17.01.2021
14.11. - 21.11.2021

Teilnehmer 4-10

Sondertermine, auch für Kleingruppen ab 2 Gästen, auf Anfrage

Reiseroute

gesamt ca. 390-410 km bei ca. 5.500-6.200 hm

täglich ∅ 70 km bei ∅ 1.000 hm

Streckencharakteristik

Gefahren wird meist auf unbefestigten Pisten und Trails während der Trockenzeit. Tagestemperaturen zw. 30-35 ºC, nachts bei ca. 15 ºC.

Das Gebiet um den Kilimanjaro ist trotz ihrer Höhe (850m-2.100m) noch Malaria gefährdetes Gebiet. Eine Prophylaxe ist zu empfehlen.

Level

Level 3Level 3
Mountainbike ReisenMountainbike Reisen
Reiseroute
ab 1.495,00 €

Konfigurator

Datum
10.10.2021 - 17.10.2021
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Oktober 21
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 21
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 21
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 2.990,00 €
pro Person 1.495,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-MTB Hardtail 27/30 Gang Nicht an jedem Termin verfügbar
135,00 €
Begleitfahrzeug ab 4 TN Nicht an jedem Termin verfügbar
100,00 €
deutschprachige Reiseleitung ab 8 TN Nicht an jedem Termin verfügbar
315,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Kilimanjaro International Airport – individuelle Anreise

Ankunft am Kilimanjaro International Airport. Transfer zu unserem Starthotel.

2. Tag Biketour um Moshi, ca. 50km / 800 hm

Der Tag dient der Akklimatisation. Nach dem Anpassen der Räder geht es vom Hotel auf Piste in das Siedlungsgebiet der Chagga. Distanz und Höhenmeter können variiert werden.

3. Tag Moshi – Lake Chala, ca. 70 km / ca. 1.375 hm

Auf steiler Piste verlassen wir Moshi und biken hinauf bis auf 1800 m Höhe. Die Niederschläge sind hier höher, das Farmland fruchtbarer und mit Kaffee und Bananenplantagen durchzogen. Die Chagga sind Landbauern und Biker sind hier immer eine Attraktion für die Kinder. Nach einem kurzen Stück Asphalt gibt es einen 13 km langen Downhill zum Lake Chala, wo unsere schöne Lodge liegt.

4. Tag Lake Chala – Rongai, ca. 65 km / 1.425 hm

Weiter geht es nach Norden gegen den Uhrzeigersinn um den Berg. Die ersten 10 km auf Single Trails führen durch die Grassavanne, den schneebedeckten Kilimanjaro immer vor Augen. Direkt an der kenianischen Grenze entlang steigt die Route allmählich an, bis wir am Nachmittag Rongai erreichen. Von der Unterkunft startet einer der vielen Wanderwege auf Afrikas höchsten Berg.

5. Tag Rongai – Olpopongi Massai Village, ca. 90 km / 850 hm

Nach dem Frühstück geht es erst mal auf hügeliger Asphaltstraße weiter bergauf. Wir verlassen das Gebiet der Chagga und gelangen über lange Abfahrten und kurze Anstiege in die Savanne der trockeneren Nordseite des Kili. Kurz vor unserer Unterkunft, die sich in einem nachgebauten Massai-Dorf mit allen Annehmlichkeiten befindet, können wir die ersten Wildtiere sehen.

6. Tag Olpopongi – Momella, ca. 45 km / 410 hm

Am Vormittag geht es auf hügeliger Strecke durch die Savanne zwischen Mt. Meru und Kilimandscharo. Dabei sehen wir mit etwas Glück Zebras, Antilopen und Giraffen. Übernachtung in der schön gelegenen Momella Lodge. Nachmittags geht es im Jeep auf Safari in den Arusha Nationalpark. Hier können wir Elefanten, Büffel, Wasserböcke, Nilpferde, Impala und Giraffen beobachten.

7. Tag Momella – Moshi, ca. 80 km / 1.100 hm

Auf steiniger Piste geht es durch die Buschsavanne zurück zum Mt. Kilimanjaro. Nach 10 km auf Teer geht es auf steiler Piste wieder in das Siedlungsgebiet der Chagga, vorbei an Bauernhöfen und durch den Regenwald. Ein 12 km langer Downhill bringt uns zur schönen Weru Weru River Lodge an der Westseite von Moshi gelegen, die unsere Umrundung des Kilimandscharo beschließt.

8. Tag Kilimanjaro International Airport – individuelle Abreise

Transfer zum Kilimanjaro International Airport nach den individuellen Flugplänen

  • 7 Übernachtungen: 2x in Hotels, 3x in Lodges , 2x in Chalets mit 3***- Niveau
    (in Olpopongi Cultural Village für Frauen & Männer getrennte Gemeinschaftsduschen, sonst immer eigenes Bad/Dusche/WC)
  • 7x Frühstück
  • 5x Mittagessen
  • 7x Abendessen
  • englischsprachige Reiseleitung
  • alle Eintritte und Gebühren lt Besichtigungsprogramm
  • Gepäcktransfer vom Starthotel zum Zielhotel (unterwegs Backpack erforderlich)
  • 2x Flughafentransfer
  • bestens ausgearbeitete Routenführung

  • Flugbuchung auf Anfrage möglich
  • Zusatznächte und Erweiterungsprogramme auf Anfrage buchbar
  • ständiges Begleitfahrzeug für Gepäcktransfers etc. buchar
  • deutschsprache Reiseleitung buchbar (ab 8 TN 315 € p.P.)
  • Backpack für Tag 3-7 erforderlich