Elbe-Radweg Klassiker

Radreise Dresden - Dessau

Schon seit Jahren gilt der Elberadweg unter Radfreunden als der beliebteste Radweg Deutschlands, denn entlang der Elbe warten verschiedenste, attraktive Sehenswürdigkeiten, die man besonders gut bei einer Radreise entdecken kann.

Dieser Abschnitt des Elberadwegs bietet landschaftlich und kulturell so einiges: Karl-May-Liebhaber finden in Radebeul bei Dresden ein Eldorado und Kunst- und Porzellan-Interessierte kommen in Meißen auf ihre Kosten. Des Weiteren erwarten Sie auf dieser Radtour die hübsche Renaissancestadt Torgau und das geschichtsträchtige Lutherstadt Wittenberg.

Feinschmecker haben unterwegs immer wieder die Möglichkeit, einen der edlen Tropfen des nordöstlichsten deutschen Weinanbaugebietes zu verkosten. Der fast durchgehend asphaltierte Elberadweg, oft auch an beiden Elbufern, lässt zudem wenige Radlerwünsche offen!

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Streckentour 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Dresden / Dessau

Reisetermine 2024

Anreise täglich
01.04. - 31.10.2024

Reiseroute

gesamt ca. 255 km

täglich ∅ 45 km

Streckencharakteristik

Leichte, einfach zu radelnde Strecke, die durch flaches bis leicht hügeliges Gelände führt. Auf dem Elberadweg folgen Sie autofrei einem der schönsten und bedeutendsten Flüsse Deutschlands. Zum Teil führt die Strecke auch über kleinere Landstraßen und wenig befahrene Wege durch die abwechslungsreiche Flusslandschaft.

Level

Level 1Level 1
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 629,00 €

Konfigurator

Buchungspaket
Datum
22.04.2024 - 29.04.2024
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
April 24
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 24
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 24
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 24
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 24
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 24
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 24
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 24
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 1.258,00 €
pro Person 629,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (21-Gang) Nicht an jedem Termin verfügbar
130,00 €
Leih-Tourenrad (7-Gang mit Rücktritt) Nicht an jedem Termin verfügbar
130,00 €
Leih-Elektrorad Nicht an jedem Termin verfügbar
250,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Dresden – individuelle Anreise

Stimmen Sie sich auf Ihren Radurlaub gebührend ein: Dresden bietet dazu ideale Voraussetzungen, denn die oft auch liebevoll "Elbflorenz" genannte Stadt hält für Kulturinteressierte, Aktivtouristen und Nachtschwärmer gleichermaßen interessante Angebote bereit. So könnte ein Stadtbummel durch die barocke Altstadt, ein Besuch der Semperoper oder der Aufstieg auf die Kuppel der Frauenkirche die perfekte Einstimmung auf Ihren Urlaub an der Elbe sein.

2. Tag Aufenthalt in Dresden oder Ausflug nach Bad Schandau, ca. 45 km

Heute haben Sie die Möglichkeit, die Stadt Dresden zu erkunden. Alternativ empfehlen wir die Fahrt per S-Bahn nach Bad Schandau (Tickets nicht im Reisepreis inbegriffen). Von hier aus starten Sie Ihre erste Radtour. Bizarre Felslandschaften, die Festung Königstein, die Basteibrücke und das Schloss Pillnitz sind nur einige Sehenswürdigkeiten.

3. Tag Dresden – Meißen, ca. 30 km

Sie verlassen Dresden und radeln zunächst nach Radebeul, die Stadt in der Karl May einst zu Hause war. Von hier empfiehlt sich ein Abstecher zum Jagdschloss Moritzburg. Weiter führt Sie Ihre Radtour entlang des Elberadweges in Richtung Meißen. Schon von weitem sehen Sie das Wahrzeichen der Porzellanstadt, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltberühmten Porzellan-Manufaktur sollte nicht fehlen. Für den Abend empfehlen wir eine Weinprobe, denn Meißen ist das Zentrum des nordöstlichsten deutschen Weinanbaugebietes.

4. Tag Meißen – Riesa / Strehla , ca. 30 km / ca. 35 km

Die heutige Radtour führt Sie vorbei an malerischen Weindörfern. Bevor Sie das ländliche Strehla erreichen, lohnt sich ein Stopp in der Sportstadt Riesa. Hier ist einer der beliebtesten Nudelproduzenten zu Hause und im Nudelmuseum erfahren Sie alles über die formenreichen Teigwaren. Sollten Sie an einem Wochentag in Riesa sein, ist sogar ein Blick in die laufende Produktion möglich.

5. Tag Riesa / Strehla – Torgau, ca. 50 km / ca. 40 km

Heute radeln Sie über Belgern, dem Ort mit der sachsenweit einzigen Roland-Statue, nach Torgau. In der Renaissancestadt lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche. Diese gilt als erster protestantischer Kirchenbau Deutschlands und wurde von Martin Luther geweiht.

6. Tag Torgau – Lutherstadt Wittenberg, ca. 70 km

Über Pretzsch und Elster führt Sie Ihre heutige Radtour nach Lutherstadt Wittenberg. Die Stadt ist unmittelbar mit dem Namen Martin Luther verbunden. Wandeln Sie auf seinen Spuren und lassen Sie sich in die Zeit der Reformation versetzen.

7. Tag Lutherstadt Wittenberg – Dessau, ca. 40 km

Ihre letzte Fahrradtour führt Sie von der Lutherstadt Wittenberg zum weltberühmten Wörlitzer Park- und Gartenreich, wo eine 100 Hektar große Anlage mit ihren Inseln, Kanälen, Tempeln und Plastiken zum Verweilen einlädt. Später radeln Sie weiter bis nach Dessau. Hier kommen Architekturinteressierte auf ihre Kosten, denn unter Walter Gropius setzte sich hier der Bauhausstil durch.

8. Tag Dessau – individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise von Bad Schandau nach Dessau treten Sie heute den Rückweg an. Gern buchen wir in Dessau, oder auch in denanderen Übernachtungsorten auf Ihrer Route, Zusatznächte für Sie, damit Ihnen genügend Zeit zur Erholung und Erkundung der Sehenswürdigkeiten am Wegesrand bleibt. Fragen Sie uns bitte an!

  • 7 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
    Cat 1 = Hotels mit 3*** & 4***/3*** & 4***-Niveau, zentrumsnah gelegen
    Cat 2 = Hotels 3***-Niveau, z.T. etwas außerhalb der Ortschaften gelegen
  • 7x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline

  • Rücktransfer Dessau-Dresden inkl. Rad auf Anfrage buchbar