Radreise Mozart-Radweg

Rundfahrt Salzburg

Wolfgang Amadeus Mozart hat zahlreiche Spuren rund um Salzburg hinterlassen. Ein Mosaik von historisch belegten "Mozartpunkten" wird durch den Mozart-Radweg miteinander verbunden. Dieser grenzüberschreitende Radweg führt mitten durch die großartigsten Seenlandschaften Tirols, des Salzburger Landes und Bayern. Diese drei Regionen stehen für wunderschöne Landschaften, erholsamen Urlaub, warme Badeseen, saftig grüne Almen und blühende Wiesen.

Start und Ziel dieser Radreise ist die Festspielstadt Salzburg, die Geburtsstadt von Mozart. An jeder Ecke stößt man hier auf seine Spuren. Eines der beliebtesten Museen Österreichs ist Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse. Zahlreiche Originale, Porträts und eine rekonstruierte Bürgerwohnung laden zur Zeitreise ins 18. Jahrhundert ein.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Rundtour 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Salzburg

Reisetermine 2023

Anreise täglich vom 01.05. - 05.10.

Reiseroute

gesamt ca. 340 km

täglich ∅ 55 km

Streckencharakteristik

Die Radtour verläuft auf teilweise flachem aber auch hügeligem Gelände. Zwischen dem Inntal und Salzburg müssen Sie einige Steigungen bewältigen, können dafür aber schöne Abfahrten genießen. Sie fahren überwiegend auf Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen. Einige kurze

Abschnitte müssen auch auf mäßig befahrenen Straßen zurückgelegt werden.

Level

Level 3Level 3
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 649,00 €

Konfigurator

Datum
01.05.2023 - 07.05.2023
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Mai 23
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 23
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 23
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 23
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 23
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 23
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 23
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 1.298,00 €
pro Person 649,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (24-Gang) Nicht an jedem Termin verfügbar
99,00 €
Leih-Elektrorad Nicht an jedem Termin verfügbar
219,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Salzburg – individuelle Anreise

Die Festspiel- und Mozartstadt Salzburg begrüßt Sie zwischen verwinkelte Gassen und malerischen Plätze zum Flanieren. In den verträumten Cafés genießen Sie echt österreichische Kaffeespezialitäten und auf Schritt und Tritt atmen Sie Kultur und Geschichte. Bummeln Sie durch die Getreidegasse und entdecken Sie Mozarts Geburtshaus.

2. Tag Salzburg – Traunstein / Region Chiemsee, ca. 65 km

Ihre erste Etappe führt Sie entlang der Salzach nach Oberndorf. Nachdem Sie die Altstadt von Laufen passiert haben, geht's zum wärmsten Badesee Oberbayerns, dem Waginger See. Über Nussdorf gelangen Sie zum Chiemsee.

3. Tag Traunstein / Region Chiemsee – Wasserburg am Inn, ca. 65 km

Ab Traunstein radeln Sie heute dem Chiemsee entlang bis nach Gstadt und dann weiter über Breitbrunn und Amerang nach Wasserburg. All jene, die heute von Chieming/Umgebung starten, radeln nach Seeon, dessen Kloster Mozart mehrfach besuchte, und weiter über Breitbrunn und Amerang nach Wasserburg am Inn mit seiner beeindruckenden Insellage und dem historischem Stadtkern.

4. Tag Wasserburg am Inn – Kufstein in Tirol, ca. 65 km

Von Wasserburg am Inn nach Rosenheim verläuft der Mozartradweg größenteils entlang des Inn. Vorbei am sehenswerten Kloster Altenhohenau mit feinstem Rokoko, gelangen Sie nach Rosenheim. Von hier geht es am Inn und Wendelstein entlang Richtung Österreich, bis in die österreichische Stadt Kufstein, die „Perle Tirols“. Fast ohne Anstrengung können Sie die Fahrt über Rosenheim ins Tiroler Land richtig genießen.

5. Tag Kufstein in Tirol – St. Johann in Tirol, ca. 45 km

Die ersten Kilometer radeln Sie heute noch dem Inn entlang, bevor Sie über Ebbs in den etwas hügeligen Kaiserwinkl Tirols fahren. Vorbei am Ort Walchsee radeln Sie über Waidach, passieren Kössen und kommen durch die imposante Tiroler Berglandschaft in den heutigen Etappenort St. Johann in Tirol.

6. Tag St. Johann in Tirol – Bayerisch Gmain/Bad Reichenhall, ca. 50 km

Die heutige Etappe ist ein Teil des Tauernradweges. Sie radeln bis nach Waidring und dann nach Lofer, zwei der Stationen auf Mozarts Reisen Richtung Süden. Ab Lofer fahren Sie an der Saalach entlang auf einem wildromantischen Radweg über Unken und Schneizlreuth nach Bad Reichenhall. Bei seinem letzten Aufenthalt in Salzburg 1780 machte Mozart einen Ausflug in diesen bekannten Kurort. Übernachtung in Bad Reichenhall oder Bayerisch Gmain.

7. Tag Bayerisch Gmain/Bad Reichenhall – Salzburg , ca. 50 km

In Berchtesgaden bietet sich ein kleiner Zwischenstopp an. Auch ein Ausflug zum nahe gelegenen, idyllischen Königssee ist möglich, bevor Sie schließlich wieder in Salzburg ankommen.

8. Tag Salzburg – individuelle Abreise oder Verlängerung

Bleiben Sie doch noch ein paar Tage länger in der Mozartstadt und besichtigen Sie die Getreidegasse, Geburts- und Wohnhaus Mozarts, Festung Hohensalzburg, Schloss Mirabell, Schloss und Tierpark Hellbrunn. Gerne buchen wir Zusatznächte für Sie.

  • 7x Übernachtung in ausgewählten 3**** & 4****-Hotels & Gasthöfen
  • 7x Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Restaurant-Guide mit den besten Einkehrmöglichkeiten
  • GPS-Tracks auf Anfrage
  • 7-Tage-Service-Hotline

  • Rücktransfer Salzburg-Innsbruck auf Anfrage
  • Zusatznäche auf Anfrage