Donau sportiv

Sportliche Radreise von Passau nach Wien

Der Radreise-Klassiker von Passau nach Wien läßt sich mit jeweils ca. 85 Tageskilometern auch ganz sportlich fahren. Der Radspaß kommt hier auf keinen Fall zu kurz.

Der Donauradweg zwischen Passau und Wien gehört wohl zu den meist befahrenene Radwegen in Europa. Gäste aus der ganzen Welt sind hier unterwegs und genießen das Radeln in dieser wundervollen Kulturlandschaft. Die Routen sind sehr einfach zu fahren und perfekt ausgeschildert.

Trotz der längeren Tagesstrecken hat der ambitionierte Radler genügend Zeit, die wundervolle Natur und die malerischen Barockstädtchen zu genießen. Die kulturellen Highlights sind Passau, Linz, Enns, Grein, Melk, Tulln und natürlich die altehrwürdige kaiserliche Reichshaupt- und Residenzstadt Wien.

Landschaftlich reizvoll und abwechslungsreich sind die Regionen von Mühlviertel, Strudengau, Nibelungengau und Wachau. Begleitet werden Sie von Schlössern, Burgen und Klöstern. Speziell das Wein- und das Mostviertel sind mit ihren zahlreichen Buschenschenken ein ganz eigenes Highlight.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle, sportive Streckentour 6 Tage / 5 Nächte

Start / Ziel

Passau / Wien

Reisetermine 2022

Anreise täglich

01.04. - 31.10.

Reiseroute

gesamt ca. 380 km

Streckencharakteristik

Immer entlang der Donau verläuft die Stre­cke flach oder leicht bergab. Die Radroute ist beschildert und sehr gut ausgebaut, praktisch überall gibt es asphaltierte Rad­wege oder verkehrsarme Straßen, meist sogar beiderseits der Donau.

Level

Level 2Level 2
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 299,00 €

Konfigurator

Buchungspaket
Datum
24.10.2022 - 29.10.2022
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Juli 22
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 22
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 22
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 22
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 22
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 598,00 €
pro Person 299,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (27-Gang) Nicht an jedem Termin verfügbar
80,00 €
Leih-Elektrorad Nicht an jedem Termin verfügbar
195,00 €
Rücktransfer p.P. Nicht an jedem Termin verfügbar
85,00 €
Rücktransfer eigenes Rad Nicht an jedem Termin verfügbar
25,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Passau – individuelle Anreise

Nutzen Sie den Tag zu einem Rundgang durch die malerische Altstadt oder lernen Sie die Drei-Flüsse-Stadt bei einer Schifffahrt kennen (nicht inkl.).

2. Tag Passau – Linz, ca. 90 km

Nach dem Frühstück beginnt Ihre erste Radtour durch das wunderschöne Donautal vorbei an dem für seine Klosterliköre bekannten Stift Engelszell entlang der einzigartigen Schlögener Schlinge bis nach Aschach. Sie verlassen die bewaldeten Hügel des Oberen Donautales und queren die fruchtbaren Weiten des Eferdinger Beckens. Das barocke Stift Wilhering lädt zur Rast ein, bevor Sie die Kultur-Donaustadt Linz erreichen, wo Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen.

3. Tag Linz – Marbach/Maria Taferl, ca. 105 km

Der heutige Route durch den Strudengau bietet viel Sehnswertes. Enns, die älteste Stadt Österreichs, unberührte Aulandschaften und das entzückende Schiffer- und Barockstädtchen Grein mit dm Schloss Greiburg liegen auf Ihrem Weg. Schon von Weitem erblicken Sie die Wallfahrtskirche Maria Taferl, die das Donautal überragt.

4. Tag Marbach/Maria Taferl – Krems, ca. 50 km

Ab Grein radeln Sie durch die beeindruckende Landschaft des Nibelungengaus bis in die Wachau. Schon von Weitem grüßt das Benediktinerstift Melk, das zu einer Besichtigung lädt. Sanfte Weinberge säumen die Ufer links und rechts der Donau. Sie passieren idyllische und recht bekannte Orte wie Weißenkirchen, Spitz, Dürnstein und erreichen zum Tagesausklang Krems. Planen Sie einen Stopp für eine schmackhafte Jause bei einem der zahlreichen Heurigenlokale unbedingt ein.

5. Tag Krems – Wien, ca. 75 km

Auf Ihrem Weg nach Wien passieren Sie weitere idyllische Donaustädtchen wie Traismauer, die Römerstadt Tulln und Klosterneuburg mit seinem weltberühmten Stift. Die kaiserliche Reichshaupt- und Residenzstadt Wien empfängt Sie mit viel Charme und einer wundervollen Architektur des Barock, der Gründerzeit und des Jugendstils in der zum UNESCO-Weltkultuerbe zählenden Altstadt.

6. Tag Wien – individuelle Abreise oder Verlängerung

  • 5x Übernachtung in ausgewählten Hotels der gebuchten Kategorie
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • Bei Buchung von Halbpension zusätzlich 4x 3-Gänge Abendessen (nicht in Wien, nicht bei Cat 1/4****)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Sorgfältig ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • GPS-Tracks auf Anfrage
  • 7-Tage-Service-Hotline

  • Rücktransfer Wien - Passau per Bus vorab buchbar
  • Rücktransfer gästeeigener Fahrräder mit Aufpreis buchbar