Radreise Weichsel-Radweg 2

Radreisen von Warschau nach Danzig

Die Weichsel ist die Königin der polnischen Flüsse und der längste Fluss Polens. Sie verbindet die historischen Städte Krakau, Warschau und Danzig und durchquert ganz Polen von den Beskiden im Süden bis nach Danzig im Norden. Die Landschaft entlang der Weichsel ist einzigartig in Europa. Der Flußlauf ist naturbelassen und wurde bisher kaum geregelt wurde.

Auf unserer Radreise Weichsel-Radweg 2 erkunden Sie den nördlichen Teil der Weichsel, von Warschau bis zum Weichsel-Delta bei Danzig. Die Tour ist wie eine Zeitreise durch die Geschichte des Deutschen Ritterordens. Sie besuchen so eindrucksvolle Ritterburgen wie die Marienburg, einst mächtigeste Festungsnalge Europas, Burg Marienwerder und Schloß Bierzgłowski. Eindrucksvolle Backsteingotik begleitet Sie durch viele malerische Städtchen der Region. Sie besuchen die Geburtsstadt von Nikolaus Kopernikus und das Geburtshaus von Frederic Chopin.

Naturliebhaber genießen das Radeln entlang des Weichsel-Radweges in vollen Zügen. Sie fahren durch von der UNESCO geschützte Biosphärenreservate, erkunden auf verschiedenen Wegen das Weichsel-Delta und erleben eine einzigartige und vielfältige Flora und Fauna entlang der gesamten Strecke zwischen der polnische Hauptstadt Warschau und der alten Hansestadt Danzig.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Streckentour 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Warschau / Danzig

Reisetermine 2020

Anreise
30.05./ 13.06./ 27.06./ 11.07./
25.07./ 08.08./ 22.08./ 05.09.

Reiseroute

gesamt ca. 265 km

täglich ∅ 45 km

Streckencharakteristik

Leichte Tour in meist flachem bis hügeligem Gelände mit sanften Steigungen. Gefahren wird vorwiegend auf Radwegen, wenig befahrenen Nebenstraßen und Naturwegen (Feld und Wald), zum Teil auch Kopfsteinpflaster.

Level

Level 2Level 2
RadreisenRadreisen
ab 675,00 €

Konfigurator

Datum
30.05.2020 - 06.06.2020
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
März 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 21
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 21
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 21
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 21
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 21
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 21
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 21
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 21
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 21
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 1.350,00 €
pro Person 675,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad 7G Nicht an jedem Termin verfügbar
60,00 €
Leih-Tourenrad 21G Nicht an jedem Termin verfügbar
60,00 €
Leih-E-Bike Nicht an jedem Termin verfügbar
135,00 €
Besichtigungspaket Nicht an jedem Termin verfügbar
80,00 €
Halbpension Warschau Nicht an jedem Termin verfügbar
23,00 €
Halbpension Danzig Nicht an jedem Termin verfügbar
26,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Warschau – individuelle Anreise

Die Anreise per Bahn oder Flugzeug nach Warschau ist recht einfach. Genießen Sie den Tag mit einem ausgiebigen Stadtbummel zum repräsentativen Schloßplatz mit Königsschloß und Sigismundssäule. Bewundern Sie Paläste und Bürgerhäuse, besuchen Sie den historischen Marktplatz und auch den Neustädter Markplatz, folgen Sie dem Warschauer Königsweg und lassen Sie sich beeindrucken von den zahlreichen Sakralbauten der Stadt, wie der Johanneskathedrale (15.Jh), der Jesuitenkirche (17.Jh) oder der Dominikanerkirche (16.Jh). Mit unserem Besichtigungspaket zeigen wir Ihnen die schönsten Seiten Warschaus auf unserem Stadtrundgang.

2. Tag Warschau – Płock, ca. 35 km

Warschau verlassen Sie per Bahn. Nach etwa einer Stunde Bahnfahrt geht es dann per Rad nach Żelazowa Wola. Hier steht das Geburtshaus des berühmten Komponisten und Pianisten Frederic Chopin. Mit unserem Besichtigungspaket genießen Sie hier ca. 1 Std. Chopin Musik beim Chopin Recital. Danach radeln Sie zwischen der Weichsel und dem Flüßchen Bzura durch das UNESCO-Biosphärenreservate Kampinos-Heide mit Dünen, Sümpfen und Mooren. Im Städtchen Wyszogród können Sie das Weichsel-Museum besichtigen. Hier startet unser kurzer Transfer nach Płock. Die Hauptstadt der Woiwodschaft gehört zu den ältensten Städten Polens. Sehenswert ist das Schloß im Stile der Backsteingotik sowie die Kathedrale Maria Himmelfahrt (16.Jh).

3. Tag Płock – Toruń, ca. 40 km

Mit der Stadtführung aus unserem Besichtigungspaket erleben Sie das historische Płock noch einmal hautnah. Mit einem kurzen Transfer verlassen Sie die Stadt und folgen ab Włocławek dem Flußlauf der Weichsel nach Ciechocinek, einem der bekanntesten Kurorte Polens. Das hiesige Gradierwerk zählt mit 1.741,5 m Länge zu den größtem Holzbauten Europas. Von hier sind es nur wenige Kilometer in die Geburtsstadt Nikolaus Kopernikus Toruń. Die wundervolle, historische Altstadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Rund um das Rathaus, den Dom St. Johannes sowie die Marienkirche scheint das Mittelalter allgegenwärtig. Imposant ist die Ruine der Ordensburg des Deutschen Ritterordens (14.Jh).

4. Tag Toruń – Ostromecko, ca. 45 km

Der Tag beginnt in Toruń mit einer Stadtführung aus unserem Besichtigungspaket. U.a. erfahren Sie alle Details über die bedeutenden Sakralbauten Marienkirche und Johanneskirche. Der Radweg auf einer ehemaligen Bahntrasse folgt dem Flußufer der Weichsel zum Schloß Bierzgłowski. Das gotische Kreuzritterschloß stammt aus dem 13. Jh. Durch idyllische Wälder und über Felder radeln Sie bis zu unserem heutigen Ziel, nach Ostromecko. Der kleine Ort beeindruck mit seinen beiden Schlössern, dem spätbarocke Alten Schloß und dem klassizistischen Neuen Schloß. Im Neuen Schloß befindet sich das Palasthotel, in dem Sie heute stilvoll übernachten.

5. Tag Ostromecko – Grudziądz, ca. 60 km
Der Weichsel-Radweg führt Sie bis nach Chelmno, einer gemütlichen Kleinstadt mit aus dem Mittelalter stammenden Rathaus und Franziskanerkirche sowie schönen Bürgerhäusern des 18. und 19.Jh. Etwas abseits der Weichsel befindet sich das sehenswerte Stadtzentrum von Bydgoszcz. Besonders schön ist hier die Mühlinsel mit der Mühle aus dem 19. Jh, Fachwerkspeicherhäusern und der historischen Münze. Tagesziel ist die alte Festungsstadt Grudziądz. Sie fasziniert mit ihrer Lage am Ufer der Weichsel inklusive der Front aus Speicherhäusern. Wassertor, Markplatz, Jesuitenkloster und Festung werden Sie bezaubern.

6. Tag Grudziądz – Kwidzyn, ca. 50 km

Unternehmen Sie am Vormittag noch einmal einen ausgiebigen Stadtbummel durch Grudziądz. Das Wahrzeichen der Stadt sind die 26, zum Flußufer gebauten Speicher aus dem 16. und 17. Jh. Der Blick von der Weichselbrücke auf die Stadt ist ein Traum. Gemütlich fließt die Weichsel durch Wiesen und Wälder. Am Nachmittag erreichen Sie Kwidzyn. Auch hier prägt die Backsteingotik das Stadtbild, mit der Burg Marienwerder und der Domkirche aus dem 14.Jh, sowie der von Karl Friedrich Schinkel im 19.Jh errichteten Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit.

7. Tag Kwidzyn – Danzig, ca. 35 km

Ein kurzer Bustansfer bringt Sie nach Malbork, dem einstigen Hauptsitz der Deutschordensritter im 14. und 15.Jh. Die Marienburg war die bedeutendste Ordensburg und galt im 14.Jh. als mächtigste Festungsanlage Europas. Nach der Besichtigung der Marienburg bringt Sie unser Bustransfer nach Tczew am Rande des Weichsweldeltas. Nur noch wenige Kilometer und Sie erreichen das Flüsschen Motlawa. Die idyllische Radetappe führt Sie durch das Grüne Tor nach Danzig. Unser Hotel befindet sich in Altstadtnähe. Von hier starten Sie mit unserem Beischtigungsprogramm zur Stadtführung durch die wundervolle, alte Hansestadt Danzig.

8. Tag Danzig – individuelle Abreise oder Verlängerung

  • 7x Übernachtung in ausgewählten landestypischen Hotels mit 3*** & 3***- Niveau, 1x 4****-Niveau
  • 7x Frühstücksbüffet oder erweitertes Frühstück
  • 5x Halbpension, nicht in Warschau und Danzig
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • alle Bustransfers lt. Programm
  • Schloßbesichtigung Ostromecko
  • Führung Marienburg in Malbork
  • Detailliertes Kartenmaterial & Routenbeschreibungen
  • 7-Tage-Service-Hotline

  • Flugbuchung auf Anfrage möglich
  • Besichtigungspaket buchbar

Stadtrundgang Warschau, Stadtführung Danzig, Besichtigung Chopin Geburtshaus incl. Recital,
Eintritt Weichselmuseum Wyszogród, Stadtbesichtigung Płock und Toruń