Elbe-Radweg 1

Radreise Prag - Dresden

Die Goldene Stadt Prag und das barocke Dresden – zwei wunderschöne Städte, die man mindestens einmal im Leben besucht haben sollte. Der beliebte Elbe-Radweg verbindet die beiden Hauptstädte auf einer unvergleichlich schönen Radstrecke. In den letzten Jahren wurde der Elberadweg auf tschechischer Seite immer weiter ausgebaut, sodass Sie auf dieser Radreise zwischen Prag und Dresden nur noch selten auf Landstraßen ausweichen müssen.
Freuen Sie sich auf schmucke Elbstädte wie Melník und Leitmeritz und lassen Sie sich inspirieren von der bizarren Felslandschaft des Elbsandsteingebirges, das Sie als Tor zu Deutschland empfängt.

Als i-Tüpfelchen der Reise lädt Sie Dresden am Ziel Ihrer schönen Reise zu einem außergewöhnlichen Kulturerlebnis ein.

Angebot merken

Reisetyp / Reisedauer

Individuelle Streckentour 8 Tage / 7 Nächte

Start / Ziel

Prag / Dresden

Reisetermine

01.04. - 31.10.2020

Reiseroute

gesamt ca. 215 km

täglich ∅ 45 km

Streckencharakteristik

Leicht bis mittelschwer. Von Prag bis Melnik sind einige Steigungen zu überwinden, ansonsten eine überwiegend leichte Route auf dem Elberadweg. Einige Wege sind teilweise unbefestigt.

Level

Level 2Level 2
RadreisenRadreisen
Reiseroute
ab 599,00 €

Konfigurator

Datum
30.10.2020 - 06.11.2020
Reisezeitraum

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum:

OK
Oktober 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Zimmer / Verpflegung
Gesamtpreis 1.198,00 €
pro Person 599,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Leih-Tourenrad (27-Gang) Nicht an jedem Termin verfügbar
85,00 €
Leih-Elektrorad Nicht an jedem Termin verfügbar
175,00 €
Transfer Dresden - Prag (Freitags) Nicht an jedem Termin verfügbar
55,00 €
Aufpreis Einzelreisende Nicht an jedem Termin verfügbar
60,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag Prag – individuelle Anreise

Sollten Sie zu Ihrer Radreise am Elberadweg mit dem PKW anreisen, empfehlen wir anstatt direkt nach Prag zu fahren, lieber nach Dresden anzureisen und Ihr Auto an unserem Partnerhotel abzustellen. Von hier bieten wir Ihnen einen Transferservice, der Sie auf direktem Weg nach Prag bringt. So können Sie in Ruhe und unbeschwert in Ihre Radreise von Prag nach Dresden starten. Willkommen in der „Goldenen Stadt“ mit dem bekannten Hradschin!

2. Tag Prag – Citycycling

Die »Goldene Stadt« bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für Besichtigungen und andere Unternehmungen. Besuchen Sie den Hradschin mit dem Königspalast, schlendern Sie über die Karlsbrücke oder tauchen Sie in das Prager Stadtleben mit seinem vielseitigen Kulturangebot ein. Gern können Sie Ihr Mietfahrrad auch schon für diesen Tag reservieren und erste Radtouren durch Prag unternehmen.

3. Tag Prag – Melnik, ca. 55 km

Heute beginnt Ihre Tour von Prag nach Dresden. Nach dem Frühstück verlassen Sie die tschechische Hauptstadt und radeln entlang der Moldau bis in das Zentrum des böhmischen Weinanbaugebietes Melnik. Vom Schlossberg in Melnik können Sie den herrlichen Blick auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe genießen. Von hier aus können Sie auch den weiteren Verlauf des Elberadweges, auf dem Sie noch weitere vier Tage unterwegs sein werden, betrachten.

4. Tag Melnik – Leitmeritz Region, ca. 45 km

Von nun an führt Sie Ihre Route immer entlang der Elbe. Die heutige Etappe führt Sie über Roudnice in die ehemalige Festungsstadt Terezín (Theresienstadt). Von hier sind es nur noch wenige Kilometer bis nach Litomerice (Leitmeritz) mit dem bekannten Kelchhaus. Lassen Sie Ihre Radtour mit einem Bummel durch die schöne Altstadt ausklingen.

5. Tag Leitmeritz Region – Decín, ca. 50 km

Auf der heutigen Etappe radeln Sie durch Ústí nad Labem (Aussig), vorbei an der Burgruine Schreckenstein und folgen der Elbe bis nach Decín (Tetschen). Im dortigen sehenswerten Barockschloss ließ sich schon Frédéric Chopin inspirieren.

6. Tag Decín – Bad Schandau / Pirna, ca. 20 / 45 km

Von Decín aus fahren Sie auf dem 2008 fertiggestellten Elberadweg am linken Ufer der Elbe und gelangen schon bald nach Deutschland. Nun erheben sich links und rechts der Elbe die bizarren Felsformationen der Sächsischen Schweiz. Lassen Sie sich ruhig Zeit, die Impressionen des malerischen Elbtals auf sich wirken zu lassen und radeln Sie gemütlich bis in den malerischen Kurort Bad Schandau, dem heutigen Etappenziel.

7. Tag Bad Schandau / Pirna – Dresden, ca. 45 / 20 km

Die letzte Etappe Ihrer Radreise führt Sie zum Schloss Pillnitz. Hier lohnt sich eine Rast und ein Spaziergang durch den berühmten Schlosspark. Weiter entlang des Elberadweges gelangen Sie schließlich nach Dresden. Hier lädt die historische Altstadt zum Bummel und gemütlichem Abendessen in einem der lokalen Spezialitätenrestaurants ein.

8. Tag Dresden – individuelle Abreise oder Verlängerung

  • 7x Übernachtung in ausgewählten Hotels mit 3***-4****-Niveau
  • 7x Frühstück oder Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen – Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage Service-Hotline

  • Zuschlag für Alleinreisende
  • Transfer Dresden-Prag buchbar jeden Freitag, Sondertermine auf Anfrage